Mein Sohn und ich, wir spielen sehr gerne Würfel- und Kartenspiele. Aber oft ist es wirklich schwierig ein neues Exemplar zu finden, das nicht schwer zu verstehen ist und noch dazu lustig ist. PAKU PAKU kann ich euch aber wirklich empfehlen.

PAKU PAKU Würfelspiel von Ravensburger

Das neue Würfelspiel von Ravensburger ist seit kurzem am Markt. Es ist für 2-8 Spieler ab 8 Jahren geeignet. Meiner Meinung nach versteht es aber auch schon ein 6-jähriger. Enthalten sind 24 Geschirrteile, 1 Tisch, 40 Strafpunkte und 5 Holzwürfel.

Paku Paku W  rfelspiel von Ravensburger

Die Story

Zu Beginn werden die 5 Würfel gleichmäßig aufgeteilt. Spielt man zu zweit bekommt einer 3 Würfel und der Andere 2 Würfel. Spielt man beispielsweise zu dritt, erhalten 2 Mitspieler 2 Würfel und einer nur einen.
Die teilnehmenden Pandas würfeln nun gleichzeitig. Würfelt man einen Panda wird der Würfel an den rechten an seiner Seite weitergegeben. Ziffern auf den Würfeln zählen vorerst nicht und bei einem Würfel mit Geschirr darauf, muss man einen Teller, eine Schüssel oder eine Tasse auf den Stapel legen.

Paku Paka W  rfelspiel von Ravensburger turm stapeln

Ziel des Spieles

Wer schafft es nun das Geschirr am Höchsten zu stapeln? Flink sollten dabei die Würfel weitergegeben werden. Sobald ein Pechpanda den Stapel mit Schüsseln, Tassen und Teller umwirft, rufen seine Mitspieler PAKU stopp. Danach muss der Pechvogel mit allen Würfeln erneut würfeln und Strafpunkte entsprechend der Augenzahl kassieren.
Danach beginnt der Stapelwettbewerb von Neuem und das Spiel endet sobald einer der mitspielenden Pandas 10 oder mehr Strafpunkte hat. Der Letzte der übrig bleibt, hat

Paku Paka W  rfelspiel von Ravensburger paku raus

Das Spiel macht wirklich großen Spaß und bringt Nervenkitzel pur, da der Turm ziemlich schnell umfällt. Erhältlich ist PAKU PAKU, das Würfelspiel von Ravensburger um ca. € 13 im Spielwarenhandel.

 

Kommentieren Sie den Artikel