Auch wenn es vielleicht gerade in diesem Moment noch nicht danach aussieht: Wir haben Frühling! Am 20. März war tatsächlich Frühlingsbeginn..

Zugegeben, anstelle von milden Brisen und Sonnenschein kündigt er sich dieses Jahr wohl eher durch eisigen Schnee und grauen Himmel an. Doch wie Cäsar Flaischlen schon vor hundert Jahren so treffend formulierte:
„Hab Sonne im Herzen, dann komme was mag – das leuchtet voll Licht, dir den dunkelsten Tag!“.
Mit diesem Motto sollte man also voller Vorfreude den kommenden Tagen entgegenfiebern, denn es soll kommende Woche 20°C kriegen.

Wie man sich selbst ein Stück Sonne nach Hause holt

Doch gute Laune hängt ja auch nicht nur allein vom sonnigen Wetter ab, sondern auch davon, wie man mit den kalten Tagen am besten umgeht.

Denn schließlich gibt es auch Gutes, was man für sich selbst tun kann, um etwas glücklicher zu werden, indem man sich hin und wieder einmal etwas Tolles gönnt und somit selbst etwas Sonne ins eigene Leben bringt. Da Zeit heutzutage schon eine Art Luxus geworden ist, sollte man sich diese so häufig wie möglich nehmen und sich einmal ganz auf sich konzentrieren. Vor allem, da das Jahr so ungemütlich startet, sollte man daran arbeiten, sich so wohl wie möglich in der eigenen Haut zu fühlen – zum Beispiel mit einer duftenden Körperpflege von Dolce und Gabbana, die bei vielen Menschen für höchste Glücksgefühle sorgt.

Luxus pur – Entspannung zu Hause

Oder wie wäre es mit einem tollen Aromabad in der Wanne? Mit Kerzen und einem guten Buch vielleicht? Und anschließend einen tollen Duft auflegen, wie zum Beispiel das Neue „desire the one“ von D&G? Schließlich sollte auch etwas Luxus für einen höheren Wohlfühlfaktor sorgen, also warum nicht einmal mit ein paar hochwertigen Parfüms das Badezimmerregal auffüllen?

Wer sich hierbei nicht so gut auskennt, kann beispielsweise auch angesagte Düfte probieren und dabei kräftig sparen indem man sich einfach einen passenden Gutscheine im Web besorgt.
Schließlich muss Qualität nicht immer teuer sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here