Jeden Morgen schleppe ich mich kraftlos in unsere Dusche und hoffe, dass mich das warme oder eher kalte Wasser etwas munterer macht. Noch bevor ich ein Duschgel verwende, werde ich vom Geruch frischer Zitronen überrascht und meine Laune wird gleich viel besser. Die zahlreichen, feinen Düsen des Duschkopfes lassen einen angenehmen Wasserstrahl auf meinen Körper prasseln und ich verlasse nach einigen Minuten entspannt die Dusche.

Ihr fragt euch jetzt sicher, wie das möglich ist: Wie kann ein Duschkopf Zitronenaroma versprühen?

Ionic Power Shower

DSC_1719 (Kopie)

Seit kurzem sind wir stolze Besitzer einer Wellness Dusche namens Ionic Power Shower. Hierbei handelt es sich um einen Duschkopf mit 384 Edelstahl-Duschdüsen und 11cm Durchmesser von der Firma Swiss Blu.

DSC_1725 (Kopie)

Außerdem befindet sich im Duschkopf ein Zeolithfilter, der aus braunen und weißen Zeolithkugeln besteht, die hochgradig porös sind. Das ist etwas Gutes, denn dadurch werden Schmutzpartikel aus dem Duschwasser entfernt.

DSC_1732 (Kopie)

Des Weiteren wird durch den Zeolithfilter die Umgebungslift ionisiert, das bedeutet, dass die Luft mit vitalisierenden Anionen angereichert wird. Die Wirkung ist dieselbe, wie wenn man einen erholsamen Spaziergang am Meer macht.

Optional kann im Duschkopf auch eine Kartusche mit Zitronenduft eingesetzt werden. Dadurch kann nicht nur das Wohlgefühl durch den zarten Duft gesteigert werden, sondern durch die Kartusche werden auch 90% der schädlichen Chlor- und Chloramin-Bestandteile des Wassers gefiltert. Eine Wohltat also für Haare, Haut und Kopf.

DSC_1731 (Kopie)

Evolution, Revolution, Duscholution

Neben dem tollen Wellness Gefühl ist die Ionic Power Shower aber auch gut zur Umwelt. Es werden nämlich nur rund 8 Liter Wasser in der Minute verbraucht. Im Jahr lassen sich in einem 3-Personen Haushalt dadurch rund 36000 Liter Wasser und 235kg CO2 an Wasser- und Energiekosten sparen. (Vergleichsgrundlage 5 Minuten Duschzeit pro Person und Tag)

Ein weiterer Vorteil der Edelstahl Düsen ist, dass sie dauerhaft kalkfrei bleiben und die Leistungsqualität dadurch nicht leiden muss. Der im Duschkopf enthaltene Keramikfilter und das Edelstahlsieb können problemlos durch Aufschrauben entfernt und gesäubert werden.
Auch die Allergiker unter euch können beruhigt sein: Die Materialien der Ionic Power Shower sind schadstofffrei und eine Hautverträglichkeit wurde umfassend überprüft. Außerdem wurde die Filterkartusche auf allergene Duftstoffe geprüft und für OK befunden.

Résumé

Mit der Ionic Power Shower wird das Duschen zum Erlebnis. Ich fühle mich neuerdings wie in einem 5 Sterne Wellnesshotel mit Erlebnis Dusche. Der Zitronenduft der Kartusche ist wirklich sehr angenehm und versüßt mir meinen Tag.

Toll ist auch, dass ein Verschlussstöpsel mitgeliefert wird, damit man den Duschkopf auch in den Urlaub mitnehmen kann, denn gerade im Süden ist häufig eine Menge Chlor im Wasser enthalten, das ja durch die Kartusche optimal gefiltert wird. Die Haut und eure Haare werden es euch danken.

Durch den kleinen roten Wassermengenregler ist ein geringer Wasserverbrauch möglich (8 Liter statt 12 Liter) Allerdings muss ich zugeben, dass wir ihn nicht eingesetzt haben, da der Wasserstrahl dadurch noch intensiver wird und auch einen leichten, sehr angenehmen Massageeffekt bietet.

Hier noch ein Video für euch:

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

·

4 Kommentare

  1. Ich finde den Zitronenduft super und auch meine Enkeltochter schnuppert gerne und läßt sich jetzt noch lieber die Haare waschen. Das Wasser ist richtig weich. Bin gespannt, ob es evtl. auch neue Duftrichtungen geben wird.
    LG ChrisTa

  2. Hui das klingt wirklich nach Wellness. Das wäre was für mich. Leider bin ich nur auf der Warteliste geandet. Gibt es da auch noch andere Duftnoten?
    LG

  3. na das wäre was für meinen Mann. Der steht auf sowas total. Obwohl das mit dem Zitronenduft finde ich auch interessant.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here