Krabbelschuhe, Lederpuschen, Lederschühchen, Lederpatschen – es gibt so viele Bezeichungen für die ersten Schuhe für Babys, kleine Jungs und Mädchen. Man sollte vor allem Wert auf sehr gute Qualität legen, da die Kleinen die Schuhe tagtäglich beim Krabbeln und Gehen tragen.

Oft habe ich mich schon über teure Markenschuhe, wie Robeez geärgert, da der Gummizug am Schuh viel zu eng am Fuß anlag und bei meinem Sohn Abdrücke hinterließ. Das soll wirklich nicht sein.

Auf der Website www.schnullireich.de habe ich die Lösung gefunden. Zauberhafte Krabbelschuhe in verschiedenen Farben und mit verschiedenen Motiven und Texten. Auch personalisierte Exemplare mit Namen des Kindes sind möglich.

Damit gibt es auch keine Verwechslungsgefahr in der Kinderkrippe oder bei der Tagesmutter. Es ist sofort ersichtlich, wem das Paar Schuhe gehört. Und was ich ganz Besonders toll finde: Man kann durch den Kordelzug selbst regulieren, wie eng die Schuhe sein sollen, damit die Kleinen die Schuhe zwar nicht verlieren, aber das Gummiband nicht zu eng am Knöchel sitzt.

Aber auch personalisierte Schnuller und andere Geschenke für die Geburt, den Geburtstag oder die Taufe, wie Kirschkernkissen, Polster, Spieluhren und Kinderbesteck sind hier zu finden.

personalisierte Krabbelschuhe von Mein-Schnulli

Ich habe für meinen Sohn die Krabbelschuhe mit Namen mit dem Motiv Raupe bestellt. Die Farbe des Leders ist dunkelblau. Maximal 10 Buchstaben kann man für die Personalisierung des Schuhs verwenden. Die Lederschuhe sind handgenäht und werden komplett in Deutschland hergestellt. Sie wurden nach deutscher Norm gegerbt und sind frei von jeglichen Schadstoffen.
Außerdem kann man die Lederpuschen auch mit einer Lammfellsohle bestellen, die jederzeit rausgenommen werden kann.
Der Preis für die Schuhe beträgt € 20,50 und ist von der Geburt an bis zur Größe 24 erhältlich.

CIMG7921 (Kopie)

Lenny gefallen die neuen bequemen Schuhe so gut, dass er sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte.

CIMG7884 (Kopie)

Genauso praktisch wie die Schuhe sind auch die personalisierten Schnuller bekannter Marken, wie Nip, Nuk, Avent und Mam. Eine Verwechslung der Schnuller ist dadurch nicht mehr möglich. Ob mit einem lustigen Motiv, wie jetzt gerade aktuell mit einem Fußball, dem Namen des Kindes oder einem lustigen Spruch, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

CIMG7879 (Kopie)

Résumé

Die personalisierten Krabbelschuhe sind eine wirklich tolle Idee. Das Leder füht sich kuschelig weich an, man muss sich keine Gedanken um Schadstoffe machen und das Motiv mit dem Namen des Kindes ist einzigartig. Wie auch schon zuvor erwähnt, finde ich auch die Idee mit der regulierbaren Kordel sehr gut.
Bei Mein-Schnulli findet jeder das passende nützliche Geschenk für kleine Kinder oder Babys. Ob Schnuller mit Namen, Schnullerketten, Lederpuschen oder das erste Besteck mit gravierten Namen, Individualität wird hier groß geschrieben.

Bewertung

personalisierte Krabbelschuhe von Mein-Schnulli: Sehr Gut
Versandkosten Österreich € 5,90: Sehr Gut

Ich habe auch einen Neukundengutschein zum Ausprobieren im Wert von € 1 für euch: Neu2012FLY

2 Kommentare

  1. Liebe Vicky, deine Tests uns Berichte sind wirklich sehr informativ hilfreich.
    Solche tollen Krabbelschuhe haben wir leider noch nicht im Sortiment aber wenn du anderen personalisierte Sachen für Babys brauchst, kannst du dich gern einmal bei uns umsehen. Zur Zeit bieten wir sehr schöne Schnullerketten, Schlüsselnahänger und Greiflinge mit Namen aus Holz an – wir arbeiten an unserem Katalog.
    Für Hinweise und Fragen kannst du uns gern jederzeit schreiben 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here