Heute bin ich nach einem stressigen Tag nach Hause gekommen und habe mich dann umso mehr gefreut, dass mich bereits die neueste Glossybox zu Hause erwartet hat.

Die Wohlfühl Edition Glossybox Oktober

Das Thema der aktuellen Box ist ja “Wohlfühl Edition” und deshalb war ich unglaublich gespannt auf den Inhalt.
Entdeckt habe ich 5 Produkte in Originalgröße, die mehr oder weniger zum Thema passen.Hier der Inhalt im Detail:

glossybox-oktober

Dove – Derma Spa Bodylotion

Die intensiv verwöhnende Bodylotion mit Omegaöl sorgt für weiche, ausgeglichene und strahlende Haut. 200ml kosten sonst € 6,99.

dove-derma-spa-bodylotion-glossybox

aldo Vandini – Charming Balance Hand & Nagelbalm

Die vegane Pflege mit Reiskeim-Öl sorgt für zarte Hände. Der Balsam ist feuchtigkeitsspendend und duftet nach Frangipani und wildem Flieder. 100ml kosten € 3,99.

aldo-vandini-handcreme-glossybox

La!Creme – Aloe Gel

Das Aloe vera Gel ist ein dermatologisches Gesichtsgel mit beruhigenden, feuchtigkeitsspendenden und glättenden Eigenschaften. Das Gel mit 15ml kostet sonst € 29.

la!creme-aloe-gel-glossybox

Marsk – Certified organic eyeliner pencil

Mit diesem weißen Eyeliner kann man seine Augen strahlen lassen. Er ist besonders weich und hält lange am Lid ohne zu verschmieren. Seine Inhaltsstoffe sind natürlich und deshalb ist er sogar ökozertifiziert. Ein Stift kostet sonst € 23,10.

marsk-eyeliner-pencil-glossybox

Catrice cosmetics – Even skin tone beautifyling foundation

Mit der Foundation mit mittlerer bis hoher Deckkraft zaubert man einen ebenmäßigen Teint und lässt Unebenheiten und Rötungen verschwinden. Langfristig angewendet können sogar Pigmentflecken aufgehellt werden und der integrierte LSF 25 schützt vor schädlicher UV-Strahlung. 30ml kosten sonst € 7,49.

catrice-even-skin-tone-glossybox

Résumé

Die Bodylotion von Dove stammt aus der neuen Dove Derma Spa Linie, die ich euch in Kürze am Blog vorstellen werde. Sie riecht wirklich verführerisch und ich verwende sie auch sehr gerne.

Ich bin ein großer Fan von Handcremen und mag die Konsistenz und den Duft der aldo Vandini Handcreme. Sie braucht zwar etwas beim Einziehen, aber das stört mich überhaupt nicht.

Aloe Vera Gel ist ein wahres Zauberprodukt und ich verwende es sehr gerne für meinen Sohn und mich. Bisher habe ich es meist im Sommer nach dem Sonnenbaden genutzt, aber warum nicht auch im Winter verwenden.

Der Kajal von Marsk gefällt mir sehr gut und er bringt die Augen zum Strahlen. Besonders zur kommenden Winter- und Weihnachtszeit werde ich ihn bestimmt öfter verwenden, um einen strahlenden Effekt bei den Augen zu erziehlen.

Die Foundation von Catrice finde ich jetzt nicht so spannend, da ich selten flüssiges Make-up verwende, da ich zum Glück sehr reine und ebenmäßige Haut habe. Aber sie macht einen guten Eindruck und die Deckkraft scheint tatsächlich intensiv zu sein.

Mir gefällt die Wohlfühl Edition Glossybox im Oktober sehr gut. Allerdings hätte statt der Foundation und dem Kajal eine Maske, ein Lippenbalsam oder ein schönes Schaumbad besser zum Thema gepasst. Trotzdem kann ich die Produkte alle gut gebrauchen und finde diese Box sehr gelungen.

Wie gefällt euch die neue Glossybox?

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here