Werbung / Einladung

Ein Kochworkshop im Feinkoch Kochstudio mit Berger-Schinken Spezialitäten? Das klang nach einem spannenden Abend und da ich Schinken sowieso liebe, war ich natürlich gerne bei diesem Bloggerevent mit dabei.

Berger- Schinken Kochworkshop

Vor ein paar Wochen hat Berger-Schinken zum Kochworkshop zum Thema “Soulfood – Gutes für die Seele & Essen wie bei Oma” eingeladen. Ich koche ja irrsinnig gerne und hole mir immer wieder gerne Tipps bei Profis. Alte Rezepte von damals, wurden an diesem Abend gepimpt und mit neuen Zutaten kombiniert. Was dabei herausgekommen ist, möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Berger-Schinken-Kochworkshop-Kochen-wie-damals-frischer-schinken

Berger-Schinken-Kochworkshop-Kochen-wie-damals-rindsuppe

Soulfood – Gutes für die Seele & Essen wie bei Oma

Berger-Schinken habt ihr sicher schon einmal in den heimischen Kühlregalen gesehen. Die österreichische Firma aus Sieghartskirchen in Niederösterreich ist Vorreiter bei regionalen, gentechnikfrei gefütterten Schweinefleischspezialitäten aus der Region. Dabei gibt es über 60 verschiedenen Schinken-Spezialitäten mit Sorten wie Cranberry, Zitronenpfeffer, Antipasti und auch Chili.
Beim Event wurden die verschiedenen Schinkensorten auch noch frisch heruntergeradelt. Ich sage euch, das war vielleicht lecker. Am liebsten hätte ich mich durch alle 60 Sorten durchgekostet.
Danach wurde mit Kochexpertin Marie-Louise Schweizer fleißig geschnipselt, gerührt und gekocht.

Berger-Schinken-Kochworkshop-Kochen-wie-damals-zutaten

Berger-Schinken-Kochworkshop-Kochen-wie-damals-kochworkshop

Kochen wie damals – Die Speisen

Folgende Speisen wurde an diesem Abend zubereitet:

  • Pfannenpizza mit Backofen Schinken
  • Erbsenpüree mit Berger Traditions-Beinschinken
  • Duroc-Schweineschnitzel mit Regional Optimal Karree
  • Erdäpfel-Butter-Püree mit Berger Zitronen-Pfefferschinken
  • Schupfnudeln mit Berger Römer-Schinken
  • Suppe mit Buchweizennudeln
  • Linseneintopf mit Berger Wachauer Debreziner

 

Berger-Schinken-Kochworkshop-karreeschnitzel-mit-spjasauce

Berger-Schinken-Kochworkshop-Kochen-wie-damals-erbsenpüree-mit-schinken

Pfannenpizza mit Schinken und Sauerrahm

Mein liebstes Rezept war definitiv die Pfannenpizza mit Sauerrahm und Schinken. Das Rezept ist total einfach, denn man braucht im Grunde nur Mehl, Wasser, Salz und etwas Öl zum Anbraten.
Für die Pfannenpizza mit Schinken und Sauerrahm benötigt man:

  • 500g Mehl
  • 300ml warmes Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schnittlauch und Dill nach Bedarf


Den Teig mit den Zutaten gut durchkneten, dünn ausrollen und in der Pfanne braten, bis er schön braun ist. Danach mit Sauerrahm bestreichen und mit Schinken oder anderen Zutaten nach Wahl belegen und genießen.

Berger-Schinken-Kochworkshop-Kochen-wie-damals-pfannenpizza

Vielen Dank für den lustigen Abend und die Einladung!

Berger-Schinken-Kochworkshop-inkl.-Pfannenpizza-rezept

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here