Werbung / PR-Sample

Ich bin schon seit langem ein großer Lush Fan. Der Shop hat einfach so viele coole und originelle Produkte, die mich immer wieder von Neuem beeindrucken. Manche Produkte stechen einfach sofort ins Auge und manche sind etwas unscheinbar, sind aber dennoch ein absoluter Geheimtipp. Heute möchte ich euch deshalb meine Halloween Herbst Lieblinge von Lush zeigen. Übrigens sind die Produkte teilweise aus der aktuellen Halloween Kollektion und teilweise vom klassischen Sortiment.

Halloween Herbst Lieblinge von Lush

Die Produkte, die ich euch empfehlen möchte, verwende ich momentan einfach sehr gerne. Es handelt sich um Folgende:

  • Renee’s Shea Souffle
  • Super Milk Conditioner
  • Tarantula Duschjelly
  • Sparkly Pumpkin Duschschleim
  • Punkin Pumpkin Badebombe
  • Lord of Misrule Massage Bar
  • Lime Bounty Body Butter
  • Ultrabland Gesichtsreiniger
  • Vanishing Cream Gesichtscreme

Halloween-Herbst-Lieblinge-von-Lush

Halloween Tarantula Duschjelly und Sparkly Pumpkin Duschschleim zum Duschen

Der Sparkly Pumpkin Duschschleim sieht ja recht witzig aus, hat mich aber von der Pflegewirkung und vom Duft umgehauen. Man entnimmt eine kleine Menge vom Schleim und trägt ihn am ganzen Körper auf. Er riecht herrlich nach Zitrusfrüchten dank Grapefruit-, Limetten,- und Wacholderöl und enthält auch frischen Grapefruit- und Orangensaft.

Zweites Highlight der Halloween Kollektion ist für mich das Tarantula Duschjelly, denn es riecht nach Kirsch-Amaretto und glitzert! Da wird sogar für meinen Sohn das Duschen zum Highlight.

Halloween-Herbst-Lieblinge-von-Lush-pumpkin-jelly

Halloween-Herbst-Lieblinge-von-Lush-tarantula

Punkin Pumpkin Badebombe zum Baden

Halloween gibt es auch wieder jede Menge coole Badebomben. Ich durfte beim letzten Lush Event die Punkin Pumpkin sogar selber mischen und erstellen, deshalb ist sie für mich auch so besonders. Enthalten ist Kürbispuder, Zimt und Orangenwasser für besonders weiche Haut. Ein traumhaftes Schaumbad für den Herbst. 

Halloween-Herbst-Lieblinge-von-Lush-sparkly-pumpkin

Renee’s Shea Souffle und Super Milk für die Haare

Ich habe wirklich störrische lockige Haare und teilweise sind sie auch sehr trocken. Der Super Milk Conditioning Spray wird nach der Haarwäsche in die Haare gesprüht und muss nicht ausgespült werden. Enthalten ist eine Mischung aus Kokosnuss-, Mandel- und Hafermilch, sowie Extra Vergine Olivenöl. Und der Duft, einfach traumhaft spritzig und riecht nach Litsea Cubeba und Tonka Absolue.

Ein richtiger Geheimtipp ist auch Renee’s Shea Souffle. Es handelt sich um ein Haar- und Kopfhautöl mit Avocado, Kokos-Mandel- und Ricinusöl, sowie Sheabutter. Eine Mini Menge reicht aus, um es in den Spitzen zu verteilen. Das Ergebnis sind glänzende Haare, die herrlich duften. Bei trockener Kopfhaut kann man das Souffle auch als Kur über Nacht auf den schuppigen Stellen einwirken lassen und am nächsten Morgen auswaschen. Eine wahre Wohltat für Psoriasis geplagte Menschen!

Halloween-Herbst-Lieblinge-von-Lush-super-milk-und-shea-souffle

Lord of Misrule Massage Bar und Lime Bounty Body Butter zum Eincremen

Der Massage Bar riecht süß-würzig-geheimnisvoll nach Patchouli, Pfefferöl, Kakao- und Sheabutter. Damit kann man wunderbar massieren, da er bei Berührung mit der Haut schmilzt. Durch den Unisex Duft ist er gleichermaßen perfekt für Mann und Frau geeignet.

Während meiner Schwangerschaft hat mich auch die Lime Bounty Body Butter regelmäßig begleitet, denn ich habe damit liebend gerne meinen Babybauch eingecremt und massiert. Diese Bodybutter riecht so herrlich nach Limette und Kokosnuss und es sind auch Kokosflocken enthalten, die beim Massieren schmelzen. Ich liebe einfach alles an dieser Bodybutter: Den Duft, die Farbe, die Pflegewirkung und die Konsistenz.

Halloween-Herbst-Lieblinge-von-Lush-bounty-lime-massage-bar

Ultrabland Cleanser und Vanishing Cream für das Gesicht

Zum Schluss möchte ich euch noch zwei Gesichtspflege Produkte vorstellen. Einerseits den Ultrabland Reiniger für das Gesicht, der Mandelöl, Rosenwasser und Honig enthält. Das 2000 Jahre alte Rezept stammt von einem antiken griechischen Arzt. Zum Reinigen eine kleine Menge entnehmen und sanft über die Wangen und das Gesicht streichen. Danach mit einem warmen, feuchten Tuch die Reste abwischen. Der Reiniger ist sehr reichhaltig und super für empfindliche und trockene Haut im Winter geeignet. 

Die Vanishing Cream ist toll für Mischhaut geeignet, denn sie wirkt ausgleichend und beruhigend. Enthalten ist Lavendel- und Rosenwasser, Traubenkern- und Kamelienöl, sowie Leinsamengel. Ich finde sie perfekt für tagsüber, da sie nicht zu reichhaltig ist und schnell einzieht. 

Halloween-Herbst-Lieblinge-von-Lush-vanashing-cream-ultrabland 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here