Von Live Escape Games habe ich zwar immer wieder einmal etwas gehört, wusste aber nie genau, was das eigentlich ist. Durch eine Einladung durfte ich so ein spannenden Live Escape Game nun endlich einmal live erleben und konnte bei Crazy Garage Wien einen aufregenden Abend verbringen. Meine Erfahrungen könnt Ihr hier nun am Blog lesen.

Crazy Garage – Live Escape Game in Wien

Crazy Garage Wien gibt es erst seit Anfang März 2016 und hier werden insgesamt drei Echtzeit-Abenteuer in Form eines Live Escape Games angeboten: Autodiebstahl, Gefängnisausbruch oder Schatzsuche.

Crazy-Garage-Live-Escape-Game-in-Wien

Ein Spiel hat gestaffelte Preise. Je mehr Mitspieler desto günstiger wird es. Bei 6 Spielern zahlt man beispielsweise € 13 pro Person, bei 4 Spielern € 16 pro Person.

Gemeinsam mit meiner Familie und meinen Blogger Kolleginnen Carmen von travel.chamy.at, Thanh von hellothanh.com und Kim von kimspencil.com haben wir das Abenteuer gewagt.
Ich hatte etwas bedenken, ob das überhaupt etwas für meinen 5-jährigen Sohn ist und ob er sich dann eh nicht fürchtet, aber ihm haben beide Abenteuer großen Spaß gemacht und er konnte sogar den ein oder anderen Hinweis finden.

Live Escape Game – Room Escape

Bei einem Live Escape Game handelt es sich um ein Adventuregame, dass man mit Freunden oder Familie spielt. In einer vorgegebenen Zeit, meist 60 Minuten muss man in einem realen Raum Rätsel oder Aufgaben lösen, um das Spiel zu gewinnen.
Gemeinsam mit seiner Gruppe (4-6 Personen) werden Werkzeuge gesucht, logische Aufgaben gelöst und Hinweise entdeckt. Dabei zählt gutes Teamwork, denn nur gemeinsam kann man die spannenden Rätsel lösen.

Crazy-Garage-Live-Escape-Game-in-Wien-schatzsuche

Mission Autodiebstahl

Bei der Mission Autodiebstahl geht es um eine Gruppe Jugendlicher, die einen Ausflug zum Ferienhaus der Eltern machen, da sie das Cabrio der Eltern ausleihen möchten. Im Ferienhaus muss aber zuerst der Schlüssel für die Garage gefunden werden und durch Teamwork und Kreativität das Auto zum Laufen gebracht werden. Allerdings bleiben die Teens nicht unbemerkt, denn die Nachbarn rufen die Polizei und die Zeit läuft.

Crazy-Garage-Live-Escape-Game-in-Wien-ferienhaus-autodiebstahl

Die Mission Autodiebstahl war als Einstieg wirklich eine gute Möglichkeit, um sich mit einem Live Escape Spiel vertraut zu machen. Man befand sich in einem Raum, der das Ferienhaus symbolisierte. Gemeinsam musste man Hinweise im Raum suchen, um den Schlüssel für die Garage zu entdecken. Im Anschluss war die Aufgabe das Auto zu knacken und es mit dem richtigen Schlüssel zum Laufen zu bringen.

Crazy-Garage-Live-Escape-Game-in-Wien-autodiebstahl

Mission Gefängnisausbruch

Nachdem das so gut mit dem Autodiebstahl geklappt hat, haben wir uns dazu entschlossen auch die Mission Gefängnisausbruch zu wagen.
Die Story dahiner: Von der Polizei verhaftet, sitzt die Gruppe unschuldig im Gefängnis. Um die Unschuld zu beweisen, muss man so schnell wie möglich ausbrechen, um die richtigen Verbrecher zu finden. Von einem anderen Häftling hat man erfahren, dass ein korrupter Wärter einem bei der Befreiung helfen kann, aber die Schicht des Wärters endet in 60 Minuten und nur durch gutes Teamwork kann man den Weg in die Freiheit finden.

Crazy-Garage-Live-Escape-Game-in-Wien-rätsel-lösen

Auch die zweite Mission war sehr spannend und auch ein wenig schwerer. Dank der hilfreichen Tipps und dem Zusammenhalt der Gruppe haben wir auch diese Aufgaben gelöst und konnten uns mit Müh und Not aus den Zellen befreien. Hier mussten Codes geknackt, versteckte Hinweise gesucht und die Zelle gründlich durchsucht werden.

Crazy-Garage---Live-Escape-Game-in-Wien-gefängnisausbruch Egal ob Geburtstag, Junggesellenabschied oder Teambuilding Event, die Abenteuerspiele von Crazy Garage Wien sind wirklich lustig und sind Aktion pur für die ganze Gruppe.
Nähere Infos unter http://crazygarage.at

Mit dem Code “CrazyOstern16” gibt es aktuell 25% Ermäßigung auf alle online gebuchten Live Escape Games bei Crazy Garage!

2 Kommentare

  1. Ehrlich gesagt, ohne deine bessere Hälfte, hätten wir es sicher nicht geschafft! Es war wirklich gut, dass wir deinen Freund und den Lenny mithatten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here