Ab morgen ist es wieder so weit: Der FESCHMARKT ist zurück und dieses Mal sogar 3 ganze Tage lange.

Ihr kennt den Feschmarkt noch gar nicht? Hierbei handelt es sich um ein Wiener Marktfestival, welches bereits zum sechsten Mal stattfindet.
Bei schönem Wetter wird in der Ottakringer Brauerei auf 4 Locations geschlemmt, gefeiert, geshoppt, getanzt und gespielt.

FESCHMARKT Fesch für die Insel

Termin: 21 – 23.Juni von 11:00 – 20:00

Über 200 Aussteller präsentieren hier ihre Kunstwerke, Mode, Produktdesigns und Kinderartikel. Der FESCHMARKT bringt die jungen Kreativen aus Österreich direkt von ihren Ateliers auf einen urbanen Marktplatz. Hier werden Design, Kunst und Performance spielerisch miteinander verbunden.

Zum ersten Mal gibt es auch dieses Jahr den FESCHMARKT deli, ein Food Market mit leckeren Delikadessen, die man vor Ort verzehren oder für zu Hause kaufen kann. Selbstgemachte Marmelade und Säfte, frisch Gekochtes und Zubereitetes, exquisite Weine und andere Leckereien – für jeden Genießer ist garantiert das Richtige dabei.

FESCHMARKT Mini

Dieses Mal gibt es auch für alle mit Kindern ein besonderes Highlight – der FESCHMARKT mini.
Über 40 Designer präsentieren Kleidung und Accessoires, also „Alles fesche für die Kleinen“, wie zum Beispiel von: juli et nic – Lou&dejlig – Fundevogel – lieblingsstücke – Coquelicot – KOKOSCH – Kaluno – Knallfrosch.

Außerdem gibt es auch ein umfassendes Kinderprogramm mit Kino, Physik Mobil, Riesenseifenblasen, Hula Hoop und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl der Minis ist mit Food, Drinks und Sweets gesorgt.
Der Eintritt beträgt lediglich 3 Euro, Kinder zahlen nichts.

Das Event findet bei diesen 4 Locations statt:

1/ OTTAKRINGER BRAUEREI 11 – 20 Uhr

  • FESCH’MARKT
  • FESCH’MARKTmini

2/ FESCH’OFFICE 11 – 20 Uhr, Grundsteingasse 68:

  • FESCH’E KLEIDERTAUSCHBÖRSE
  • CHARITY BOX FOR UTE BOCK Punsch und Süßes

3/ FESCH’DEPENDANCE RAGNARHOF Grundsteingasse 12 (nur am Samstag):

  • FESCH’VERNISSAGE / AB 16 UHR
  • FESCH’LESUNG / AB 20 UHR
  • FÊTE’FESCH / AB 22 UHR

4/ ATELIER PEPH Haberlgasse 74

  • FESCH’WORKSHOPS (nur mit Anmeldung)

Wart ihr schon einmal auf dem FESCHMARKT? Werdet ihr dorthin schauen oder habt ihr schon etwas anderes vor?

1 Kommentar

  1. Hey Vicky,
    Habe den Feschmarkt leider verpasst 🙁 Weißt du, ob man diese Tasche jetzt auch noch wo kaufen kann?
    Danke, liebe Grüße
    Sabine

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here