Eine Glossybox ganz in Schwarz-Weiß hatten wir noch nie und ist eine wundervolle Idee. Für das Design wurde die US-Künstlerin Leigh Viner gewonnen, die die sonst so pinke Box verschönern durfte.

Glossybox Black and White September

Aber nicht nur das Design der Box ist dieses Mal in Schwarz-Weiß gehalten. Auch die Beauty und Styling Produkte sind fast gänzlich in dieser Farbkombination. Insgesamt beinhaltet die Glossybox im September 5 Produkte und eine Parfumprobe. 4 Produkte sind in Originalgröße und eine Luxusminiatur sind in der Box zu finden.

Glossybox-september-black-and-wihite

Emite Make up – Diamond Heart

Der Primer hat eine deckende Textur, die die Haut ebnet und für das Make-up vorbereitet. Fältchen und kleine Makel verschwinden und der Primer hinterlässt ein samtiges, ebenmäßiges Gefühl im Gesicht. Das Produkt ist mit 15ml eine Originalgröße und kostet sonst € 23.

emite-diamond-heart-glossybox-balck-and-white-septemberGliss Kur – Serum deep repair extreme serum

Mit seinen Mikrowirkstoffen dringt das Serum in bis zu 10 Haarschichten ein. Man erhält mithilfe eines Aminosäuren-Protein-Komplexes seidige und geschmeidige Haare in nur einer Woche. Das Originalprodukt mit 100ml kostet sonst € 7,99.

gliss-kur-deep-repair-serum-glossybox-september Nivea – Invisible for Black & White Deo

Das Deo erfrischt nicht nur, sondern schützt helle Kleidung vor gelben Verfärbungen und dunkle Textilien vor weißen Rückständen. Der Frischeschutz hält 48 Stunden. 150ml kosten sonst € 2,99.

Nivea-glossybox-black-and-white

Benefit – Roller Lash

Die tiefschwarze Mascara ersetzt die Wimpernzange durch ihre Hook’n’ Roll Bürste. So wird jedes noch so kleinste Härchen mit Farbe versorgt und die Wimpern erhalten einen ordentlichen Schwung. 8,5g kosten sonst € 25. Die Miniatur hat 3g.

roller-lash-benefit-glossybox-september-black-and-white

Icona Milano – Nail Polish

Der weiße Nagellack ist die Trendfarbe im Sommer. Dieser schnell trocknende Lack sorgt für guten Halt und lässt die Nägel strahlen. 10ml kosten sonst € 9,50.
Dabei war auch noch eine Duftprobe von Evora pour femme eau de parfum mit 2ml.

icono-nagellack-glossybox-september-black-and-whiteRésumé

Das Highlight der Glossybox ist für mich die Benefit Mascara, die für unglaublich tolle Wimpern sorgt. Ich bin ja sowieso ein großer Benefit Fan und ich habe mich sehr über das Goodie gefreut.

Auch der Primer von Emite Make up fühlt sich gut auf der Haut an und mattiert vor allem glänzende Partien gut. Bin gespannt, wie lange der Effekt anhält.

Der Nagellack von icona Milano passt natürlich perfekt zum Motto und ich werde ihn auf jeden Fall Mal ausprobieren.

Mit dem Gliss Kur Serum und dem Nivea Deo Produkt kann ich leider gar nichts anfangen, da im einen Silikone drin sind und im anderen Aluminiumsalze.

Die Glossybox Black and White September ist so lala. 3 Produkte sind top und wirklich brauchbar. Die Duftprobe ist so überhaupt nicht mein Fall und wird verschenkt.

Wie gefällt euch die neue Glossybox? Top oder Flop?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here