Werbung / PR-Sample

2020 – Was war das für ein Jahr? Anfangs waren wir noch zuversichtlich, dass es unser Jahr werden wird, voller Feiern, spannend, lustig und unvergesslich. Schlussendlich war es dann auch unvergesslich, auch ein wenig spannend, aber anders als erwartet.
Im heutigen Posting möchte ich mit euch meine Gedanken für 2021 teilen und das Jahr 2020 revue passieren lassen. Außerdem möchte ich euch mein neues Outfit von www.klingel.at zeigen, dass wir im Garten meiner Mutter, mit Blick auf den Traunstein fotografiert haben.

Goodbye 2020 – Wir werden dich nie vergessen

Wenn die Leute über 2020 reden, dann hört man meist nur Negatives. Für mich gab es aber dennoch auch sehr schöne Momente und Zeiten. Ja klar mit einer weltweiten Pandemie hat niemand gerechnet und vielen Plänen wurde ein Strich durch die Rechnung gemacht. Reisen wurden abgesagt, Hochzeiten verschoben und viele Freunde und Verwandte konnte man mehrere Wochen oder Monate nicht mehr besuchen. 2020 hat uns aber auch gezeigt, dass Home Office, auch über einen längeren Zeitraum hinweg, problemlos möglich sein kann. Wir haben uns darauf besinnt, was wirklich wichtig ist, unsere Familie. Wir haben mehr Rücksicht aufeinander genommen, haben gelernt auf Vieles, was selbstverständlich war, zu verzichten (Reisen, Shopping,…) und uns mehr mit uns selber auseinander gesetzt. Ich habe auch die viele Momente mit der Familie und besonders mit meinem Sohn genossen. Wir haben gemeinsam gekocht, gemeinsam gelernt, gemeinsam geweint und gemeinsam gelacht. Haben uns gemeinsam vor der Polizei auf der Donauinsel versteckt, wenn wieder Durchsagen kamen, wie „Bitte gehen sie nach Hause!“ Wir sind viel gemeinsam mit dem Rad gefahren, sind gemeinsam mehrmals zur Teststraße gefahren, um zu gurgeln, haben Österreich erkundet und viel über unsere Gefühle geredet. Ich denke, dass uns 2020 vor allem als Familie zusammengeschweißt hat und wir gelernt haben, dass wir nicht viel Schnickschnack brauchen, um glücklich zu sein.

Ja 2020 war nervenzerrend, fühlte sich manchmal wie ein schlechter Sci-Fi Film an, aber hatte auch viele schöne Momente, die wir nicht vergessen dürfen!

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-laterne-blick-nach-oben

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-MANTEL-Hängend

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-laterne

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-detail-schal

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-an-baum-lehnend

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-blick-nach-unten

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-blick-auf-traunstein

Wie wohl 2021 wird?

Die Frage aller Fragen ist natürlich, wird 2021 wieder etwas mehr Normalität zurückbringen? Bringt die Corona Impfung wirklich das versprochene Heil? Lassen sich genügend Leute impfen, sodass die Infektionen zurück gehen werden und wieder Geschäfte, Theater und Hotels öffnen dürfen? Oder wird das Virus mutieren und wir müssen wieder ganz von vorne anfangen? Das sind Fragen, die sich vermutlich viele von uns stellen? Was die Zukunft bringt, war noch nie so ungewiss wie 2021, aber dennoch dürfen wir unseren Optimismus nicht verlieren.
Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, haltet die Ohren steif, lasst euch nicht ärgern und hoffen wir, dass 2021 besser wird.

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-schnee-pusten

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-schnee-pusten-2

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-gesicht-detail

Outfit von Klingel

Das getragene Outfit stammt aus der Herbst / Winterkollektion 2020 von Klingel. Einen gelben Mantel wollte ich schon immer einmal haben und war sofort angetan von der knalligen Farbe. Egal wie grantig, angespannt oder traurig ich gerade bin, der Mantel von Dress In sorgt für gute Laune und hält mich richtig warm. Dazu kombiniere ich einen Schal von Paola in der Farbe Kamel, der wirklich kuschelig ist. Der Pulli von Paola hat dieselbe Farbe und ich mag das Material sehr gerne. Die Jeans im Boyfriend Stil wird mit einem Bindeband verschlossen. Sie ist stretchig geschnitten und perfekt für gemütliche Tage zu Hause, aber auch zum Spazieren gehen. Generell trage ich aktuell gerne eher gemütlichere Outfits, weil ich doch hauptsächlich zu Hause bin und da werde ich bei Klingel immer fündig. Die Qualität der Kleidung ist top und dank des guten Schnittes immer bequem.

gelber Mantel von Dress In via Klingel
Jeans im Boyfrieds Stil von Dress In via Klingel
Pullover aus Strukturstrick im Streifendesign von Paola via Klingel
Schal mit Fransenkante in der Farbe Camel von Paola
schwarze Stiefel Vintage

Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-schneien    Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-mantel-gesamt Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-mantel-detail  Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-Hände-in-der-tasche     Goodbye-2020-Wir-werden-dich-nie-vergessen-detail-gesicht

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here