Werbung / Pressereise

Nach einem ewig dauernden 3. Lockdown freuten wir uns schon sehr auf ein paar Tage Unbeschwertheit, gutes Essen und Erholung in der Salzburger Bergwelt. Vom Hotel Niederreiter haben wir schon vorab viel Gutes gelesen: Eigene Konditorei (oh wie lecker), direkt bei der Seilbahn Natrun, eigener Bio-Badeteich zur Abkühlung, Wellness Bereich und gutes Essen, was will man mehr. Nach einer 4-stündigen Autofahrt von Wien kommend, konnten wir es kaum erwarten, die Berge zu sehen und die gute Landluft wieder einzuatmen.

Hotel Niederreiter in Maria Alm Salzburger Land

Im 3 Sterne Superior Hotel Niederreiter fühlt man sich ab dem ersten Augenblick sehr wohl. Wir wurden von der Familie Niederreiter sehr freundlich empfangen und haben auch gleich tolle Wander- und Ausflugstipps für Familien bekommen. Das Hotel befindet sich am Fuße des Hochkönigs und jedes Zimmer ist gemütlich urig und mit viel Holz eingerichtet. Bei einem Aufenthalt unbedingt auch die tolle Dachterrasse besuchen. Das Panorama ist traumhaft!

Hotel Gasthof Niederreiter
Oberdorf 6
5761 Maria Alm
https://www.niederreiter.com

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-hotel-groß

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-stube

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-dachterrasse

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-FAMILIE-TERRASSE

Das Zimmer

Wir haben ein Familienzimmer bewohnt mit eigenem Balkon, ausklappbaren Stockbett für die Kinder, HD-TV, Safe und gratis Wlan.

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-zimmer

Das Essen

Bei den Sommer-Inklusivleistungen dabei ist die Halbpension mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und 4-gängigen Abendessen. Die Auswahl beim Frühstück war wirklich toll mit Schinken- und Käsespezialitäten, Eier, Müsli, einem richtig leckeren Obstsalat, viel Gemüse, frisches Gebäck, Croissants und Kuchen.
Abends gab es ein Wahlmenü (3 Möglichkeiten) und für Kinder gab es eine eigene Kinderspeisekarte. Zu Essen gab es typisch österreichische Hausmannskost, aber auch vegetarische und vegane Alternativen. Besonderes Highlight waren die Nachspeisen. Von den Nougatravioli träume ich noch immer! Das Hotel Niederreiter hat auch eine eigene Konditorei, wo es köstliche Strudel, Torten und Kuchen zu bestellen gibt, sowie hausgemachte Eissorten, die himmlisch schmeckten.

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-frühstück

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-KUCHEN

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-KONDITOREI

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-eiscreme
hausgemachte Eis-Spezialitäten

 

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-ziegenkäse
Gebratener Ziegenkäse auf Salat

 

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-seelachs
Gebratener Seesaibling mit cremigen Gemüse und Gerstl

 

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-kaiserschmarrn
Kiaserschmarrn mit Apfelmus

 

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-nougattaschen
Nougatravioli mit Nusscrumble und Beerenragout

Der Relaxbereich

Der Relaxbereich ist abends nach dem Wandern ein beliebter Ort. Hier findet man eine Sauna, ein Dampfbad, eine Wärmekabine, ein Solarium und einen Whirlpool, sowie einen Ruheraum.

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-whirlpool

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-saunabereich

Der Bio-Badeteich

Der kühle Badeteich ist eine wahre Wohltat im Sommer. Er funktioniert rein biologisch, ohne Chemie. Außerdem erwartet einem im Garten ein großzügiger Liegebereich mit Sonnenschirmen und ein beruhigender Wasserfall.

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-vicky-wasser

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-naturpool

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-bick-durch-das-schilf

Hochkönig Card

Jeder Gast erhält während seines Aufenthaltes die Hochkönig Card mit der man viele Vorteile genießt, wie vergünstigtes Mountaincart fahren oder Ermäßigungen beim Rad-Verleih. So kann man auch täglich mehrmals kostenlos mit den Seilbahnen auf den Berg fahren, 1x gratis Sommerrodeln, kostenlos Bäder besuchen und auch die öffentlichen Verkehrsmittel, wie Wander- und Linienbusse nutzen.
Maria Alm ist vor allem als Skigebiet bekannt, aber auch im Sommer hat die Ortschaft am Steinernen Meer vieles zu bieten: Hier kann man Wandern, Mountainbike bzw. E-bike Touren buchen, Mountaincard fahren, Klettern, Sommerrodeln uvm. Außerdem gibt es gleich in der Nähe des Hotels einen Waldrutschen Park, das war ein richtiges Highlight für meinen Sohn. Dazu folgt noch ein separater Bericht am Blog 5 Ausflugsziele für Familien in Maria Alm.

6-Ausflugstipps-für-Familien-in-Maria-Alm-hohe-rutsche

Hotel-Niederreiter-in-Maria-Alm-Salzburger-Land-aussicht

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here