Heute möchte ich euch ein paar tolle Naturkosmetik Neuheiten von Lush, die Nikolai und oyess vorstellen. Da wir nahezu jeden Tag eine FFP2 Maske im Gesicht tragen, sind meine Lippen spröde und rissig geworden. Auch meine Hände leiden unter dem ständigen Desinfizieren und Hände waschen und benötigen deshalb eine intensive Pflege. Und auch unser Körper braucht in dieser Jahreszeit eine extra Portion Feuchtigkeit, da wir leider noch immer Heizen müssen und trockene Stellen auf der Haut keine Seltenheit sind.

Naturkosmetik Neuheiten im Frühling

Deswegen möchte ich euch heute Neuheiten der Marken Lush, die Nikolai und oyess zeigen, die mich die letzten Tage wirklich überzeugen konnten und ich nahezu täglich gerne verwende.

Naturkosmetik-Neuheiten-im-Frühling

Lush Sleepy Serie

Die Lush Sleepy Seife riecht nach Lavendel, Ylang-Ylang und Tonka und kann auch als Duschgel verwendet werden. Enthalten ist auch Hafermilch, die für einen cremigen Schaum sorgt und Kaolin peelt und reinigt sanft die Haut.

Danach verwöhnt man den Körper am besten mit dem Sleep Massage Bar. Es handelt sich um ein Massageöl in fester Form, das bei Körpertemperatur auf der Haut schmilzt und sich toll einmassieren lässt. Enthalten ist Kamillenwasser, Sheabutter, Kakaobutter, Marulaöl und Lavendel. Die Kakaobutter und die Sheabutter sind Fair Trade und letztere wird von der Ojoba Women’s Shea Cooperative bezogen. Diese Frauenkooperative unterstützt Frauen dabei das ganze Jahr ein sicheres Einkommen zu haben, eine Krankenversicherung abzuschließen und ihren Kindern eine Schulbildung zu ermöglichen.
Im Sommer bewahrt man den Massage Bar am besten im Kühlschrank auf, damit er nicht so schnell schmilzt.

Überschüssiges Öl kann man im Anschluss mit dem Sleepy Dust Körperpuder, dank enthaltenes Kaolin, mattieren. Haferöl hilft der Haut dabei  die Feuchtigkeit zu speichern. Das Puder riecht nach Lavendel, Tonka und Benzoeharz und ist sehr praktisch, wenn man das klebrige Gefühl nach dem Eincremen nicht mag. Nach dem Abpudern kann man auch gleich in seinen Pyjama schlüpfen, ohne Fettflecken zu bekommen. Erhältlich sind die Produkte bei Lush und im Onlineshop.

Naturkosmetik-Neuheiten-im-Frühling-lush-sleepy

oyess Lippenpflege

Die oyes Lippenpflege gibt es in vier Sorten: Coconut, Natural, Ginger und Superfruits. Enthalten ist Bio-Sheabutter und Bio-Jojobaöl (kein Mineralöl), sowie ausgewählte Bio Wachse. Auch die Verpackung ist aus recycelten Plastik und Papier. Mein Favorit ist der Pflegestift mit Coconut, der zusätzlich noch Bio-Kokosöl enthält und der Superfruits Stick mit Bio-Granatapfelsamenöl, der super duftet. oyess ist erhältlich bei dm.

Naturkosmetik-Neuheiten-im-Frühling-oyess

die Nikolai Sommelier Hand- und Fußbalsam

Die Bio Traubenkosmetik von die Nikolai verwende ich immer sehr gerne, da sie ohne Palmöl, Mineralöl, Duftstoffe und künstliche Konservierung auskommt. Neu am Markt ist der Sommelier Hand- und Fußbalsam, der aber nicht nur für diese Körperstellen geeignet ist!
Er ist ein wahrer Allrounder und wirkt bei trockener, rissiger und juckender Haut wahre Wunder und zieht schnell ein. Inspiriert wurde der Balsam von der ayurvedischen Heilkunst und enthält Ghee, das die Wundheilung unterstützt, pflegendes Traubenkernöl und beruhigendes Holunderkernöl. Da der Sommelier Balsam auch frei von Allergenen ist, kann er auch von Kopf bis Fuß bei Säuglingen verwendet werden.

Naturkosmetik-Neuheiten-im-Frühling-die-nikolai

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here