Die letzten Wochen musste meine Gesichtshaut sehr leiden. Durch die Heizungsluft, die kalten Temperaturen und den rauen Wind war mein Gesicht ständig trocken, gerötet und hat eine intensive Pflege gebraucht.
Schön langsam lässt sich aber wieder der Frühling blicken und ich kann auch wieder auf eine leichtere Pflege umsteigen.

Nivea Q10 Energy Tagespflege

Momentan ist mein Leben ständig stressig: Beruf, Termine, Blog, Sport und Kind fordern viel Energie und Konzentration. Deshalb habe ich gestern begonnen die neue Nivea Q10 Energy Tagespflege zu verwenden, damit mein Teint nicht mehr so fahl und abgespannt aussieht. Durch den natürlichen Extrakt der Goji-Beere erhält die Haut jede Menge Energie durch Vitamin C. Diese kleine rote Beere ist eine regelrechte Powerfrucht und enthält viele Vitamine, Mineralstoffe und Anti-Oxidantien.
Der Duft der Creme erinnert an frische Blumen und zarte Zitrusnoten, also wirklich sehr angenehm.

 nivea-q-10-energy-tagespflege

 Co-Enzym Q10 Technologie

Zusätzlich sorgt das Co-Enzym Q10 vor freien Radikalen. Q10 ist übrigens in jeder Zelle des Körpers vorhanden und stimuliert den Reparatur- und Regenerationsprozess in den Zellen. Ab dem 30. Lebensjahr allerdings nimmt die natürliche Produktion von Q10 in der Zelle ab und man sollte es von außen wieder zuführen.

Ich bin schon gespannt, ob mein Teint dadurch wieder frischer und strahlender wird und werde euch bei den Beauty Lieblingen im Februar darüber berichten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here