Ende Oktober wurde ich zum Russell Hobbs Koch Event ins Poggenpohl Küchenstudio am Schottenring eingeladen. Da man mich ja immer mit gutem Essen locken kann, war ich natürlich schon sehr gespannt, was mich dort erwarten würde.

Russell Hobbs Koch Event

Im Küchenstudio erwarteten uns nicht nur viele aktuelle Russell Hobbs Produkte aus der Herbst/Winter 2013 Kollektion (besonders die neue Desire Serie in rot-schwarz hat es mir angetan), sondern auch viele Leckereien vom anwesenden Koch Felix Gschwandtner.

das Menü des Abends

Als Begrüßungsgetränk erwartete uns ein Karotten Grapefruit Juice, der mit dem „Entsafter aus der Russell Hobbs Desire Serie“ zubereitet wurde. Ganze Früchte können mit dem 550 Watt starken Gerät zerkleinert werden.

Karottensaft

Danach erwartete uns ein Cremesüppchen von Muskatkürbis / Zitronengras mit einem Vollkorn-Kaspressknödel und Garnelen. Die Suppe bereitete Felix mit dem „Russell Hobbs Allure Stabmixer“ zu.

Suppe

Danach überraschte er uns mit Rindertartar mit Avocado und Soja-Ingwer-Salat und frisch getoasteten Toast. Ich bin ja ein riesiger Tartar Fan und es schmeckte einfach köstlich, deshalb musste ich mir sogar eine zweite Portion krallen. Zerkleinert wurde das Beef mit dem „Slice & Go  Schnitzelwerk aus der Desire Serie“. Übrigens hat mich der Toaster auch sehr beeindruckt, denn der „Easy Langschlitz Toaster“ hat sogar integrierte Warmhaltekammern, damit alle gleichzeitig warmes Toastbrot genießen können!

Tartar

Der Hauptgang war dann ein Fischpflanzerl mit mediterranem Gemüse, gedämpften Basmatireis und Kürbiscurry.

fisch

Als Dessert gab es dann noch einen Smoothie mit Himbeere, Aroniasaft und Basilikum, gemixt mit dem „Desire Glas Standmixer“. Leider konnte ich den Smoothie nicht mehr kosten, da ich früher weg musste. Ich hätte aber sehr gerne ausprobiert, wie die Kombination aus Himbeere, Aronia und Basilikum schmeckt.

kaffeemaschine,-smoothie

Ich verbrachte einen wirklich angenehmen Abend am Russell Hobbs Koch Event. Das Essen schmeckte wunderbar und ich konnte mir den ein oder anderen Tipp von Felix Gschwandtner holen.
Hier seht ihr mich noch mit meinen Bloggerkolleginnen von HelloThanh und Stereotypically me.

anstoßen-mit-dem-Karottensaft

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here