Seit den letzten Tagen habe ich mich schon irgendwie damit abgefunden, dass der Herbst in Österreich Einzug gehalten hat. Zwar soll es Anfang September noch einmal schön und heiß werden, aber ich freue mich dennoch schon auf die Kollektionen der kommenden Herbst / Winter Kollektion 2013/14.
Zwar kann man nun keine schicken Sommerkleidchen mehr tragen und die Sandalen sind bei diesem regnerischen Wetter auch nicht mehr eine gute Idee, dafür kommen jetzt wieder ganz andere Schätzchen zum Vorschein.

Trends für Herbst Winter 2013

Während im Sommer noch knallige Stücke in Pink, Blau, Orange oder Gelb angesagt waren, wird im Spätsommer und Herbst nun wieder mehr Wert auf Erdtöne und andere, deutlich gedecktere Farben gelegt.

Material Mix

Auf der Seite der Fashion Zeitschrift „Elle“ ist ja das Nummer 1-Thema für den Herbst der Material-Mix. In der kühleren Jahreszeit kann man nun nach Belieben Leder mit Wolle kombinieren und den elegant weiblichen Biker-Look zelebrieren.
Ich kann mir sehr gut vorstellen, einen dicken Wollpulli mit einem kurzen Lederrock, einer blickdichten Strumpfhose und derben Boots zu kombinieren.

esprit-lederrock-und-pulli

Samt Stoffe und Brokat

Ein Trend der mir nicht so zusagt, ist das Revival vom Samt-Stoff. Mich erinnert das zu sehr an die Anfänge der 90er Jahre, wo mir meine Mutter immer Schnürlsamt Hosen angezogen hat. Davon habe ich heute noch Alpträume.
Hand in Hand mit dem Samt-Trend werden im Herbst auch wieder Brokatmuster und Verzierungen mit barocken Elementen zu sehen sein. Kombiniert werden sie mit zarten Chiffon oder Seiden Oberteilen. (z.B. die Tops im Esprit Online Shop)

Metallic

Ein Trend der mir schon viel besser gefällt, ist der Metallic-Look. Eingewebt in Wolle oder als Eyecatcher in Kombination mit Schwarz. Oder wie wäre es mit aufgenähten Pailletten?

Ich bin auf jeden Fall gespannt, welcher Trend sich in diesem Herbst durchsetzen wird und welche angeblichen Trend-Teilchen zum Ladenhüter werden.
Welcher Trend gefällt euch am besten? Der Material Mix – Samt/Brokat oder Metallic?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here