Zuerst einmal möchte ich euch ein frohes Weihnachtsfest wünschen! Die letzten Tage habe ich gemeinsam mit meiner Familie verbracht und wir hatten oder haben eigentlich noch immer eine schöne Zeit zusammen.
Ich befürchte zwar das ich durch das viele gute Essen und die leckeren Kekse bei den Verwandten ein paar Kilo zugenommen habe, aber eine Diät kann ich im Jänner auch noch immer beginnen.

Unser Weihnachten

Dieses Jahr haben wir uns dazu entschlossen, zum ersten Mal am 24. Dezember als kleine Familie zu feiern.

Anfangs waren mein Freund und ich etwas nervös, ob wir das mit dem Baum und dem ganzen Drumherum hinbekommen werden, aber alle Sorgen waren umsonst und unser Kleiner hat sich sehr über das Weihnachtsfest in den vier eigenen Wänden gefreut.

Auch das Dekorieren hat mir großen Spaß gemacht. Wunderschöne Glaskugeln und andere Dekogegenstände habe ich bei Bellaflora und Casa besorgt. Ich habe mich dieses Jahr für eine weiß-silberne Baumdeko entschieden.

weihnachtsbaum-mit-lichterkette-unser-weihnachten

Weihnachtsdekoration

Ich liebe es die Wohnung jedes Jahr im Dezember mit Lichterketten und Weihnachtsdeko zu verzieren. Sehr empfehlen kann ich euch hierfür die ovalen Command Haken von 3M, die man an Wänden und Türen problemlos befestigen und danach auch einfach wieder abziehen kann. So habe ich beispielsweise unseren Adventkalender aufgeklebt, ohne einen Nagel in die Wand schlagen zu müssen.

Mein Sohn hat dieses Jahr einen Playmobil Adventkalender erhalten, dessen Höhepunkt ein Drache am 24.12. war.
Unsere Katze Lady wurde dieses Jahr mit einem Fressnapf Adventkalender überrascht.

adventkalender-playmobil-unser-weihnachten

adventkalender-katze-unser-weihnachten

Sehr praktisch sind übrigens auch die neuen Command Mini Haken, die man perfekt für Lichterketten im Indoor und Outdoor Bereich verwenden kann! Gerade beim Fenster hat Dixo früher mehr recht als schlecht gehalten und auch hier wollte ich Nägel stets vermeiden. So kamen die M3 Mini Haken einerseits für die Lichtketten an der Wand, als auch bei Lichterketten beim Fenster zu Einsatz.

lichterkette-unser-weihnachten

adventkranz-unser-weihnachten

Weihnachtsmenü

Jedes Jahr gibt es zu Weihnachten unser traditionelles Weihnachtsessen: die Raclette Grillerei.
Auch mein Sohn liebt das gegrillte Hühnerfleisch und die Zuchini und den geschmolzenen Käse über der Ananas. Dazu gibt es Baguette und viele Soßen.
Hier kann ich euch den Tefal Raclette Griller sehr empfehlen, da man den oberen Deckel einfach abnehmen und im Geschirrspüler waschen kann. Ich habe ihn schon seit 3 Jahren und man spart sich so viel Putzaufwand und Ärger, dadurch, dass er spülmaschinenfest ist.

raclette-grillen-unser-weihnachtenDie Naschereien

Neben leckeren Keksen und Nüssen darf natürlich auch die Schokolade nicht fehlen. Besonders süß sind die kleinen Schoko-Figuren von Milka, die uns die Adventzeit versüßt haben.

milka-schokolade-unser-weihnachten-und-nüssemilka-schokolade-und-nüsse-unser-weihnachten

Ich hoffe Ihr hattet auch ein schönes Weihnachtsfest mit euren Lieben

Wie habt Ihr die Weihnachtsfeiertage verbracht?

2 Kommentare

  1. Am 24.12 war ich bei meinen Eltern und am 25.12 waren wir bei den Eltern von meinen Freund. Weihnachten wird bei uns nicht gross gefeiert, bei uns geht es nur um das Essen und Beisammensein. Ich habe wieder viel zu viel gegessen, aber es war lecker.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here