Meine Lieben, ich hoffe Ihr hattet einen guten Rutsch ins neue Jahr. In den letzten Tagen habe ich mir eine kleine Auszeit genehmigt, damit ich Zeit mit meiner Familie verbringen kann. Jetzt wird es aber wieder Zeit durchzustarten und ich freue mich schon auf das Bloggerjahr 2016.
Im ersten Artikel des neuen Jahres möchte ich euch meine Beauty Favoriten im November / Dezember vorstellen, die ich gerne und oft verwendet habe.

Beauty Favoriten im November / Dezember

Unter anderem sind dieses Mal 3 Gesichtspflegeprodukte, eine Allrounder-Maske und eine Bodylotion mit von der Partie.

beauty-favoriten-im-november

Eau Thermale Avene Cleanance Mat Serie

Von der Marke Avene schätze ich schon seit Jahren den Feuchtigkeitsspray für das Gesicht. Beim Beautypress Event in Frankfurt konnte ich mich von der breiten Palette der Marke überzeugen und wurde auch auf ein paar neue Produkte aufmerksam.

Seit einigen Wochen verwende ich nun die Cleanance (Mat) Serie bestehend aus Waschgel, Gesichts-Tonic und feuchtigkeitsspendender Pflegeemulsion und bin sehr begeistert.
Im Winter leide ich stets unter leicht unreiner, trockener und doch glänzender Haut, die mich sehr nervt. Gute Abhilfe schafft da die Cleanance Mat Serie.

Im ersten Schritt verwende ich das Cleanance Gel, das die Haut von überschüssigen Talg und Schüppchen befreit. Verstopfte Poren öffnen sich und neue Hautunreinheiten werden vermieden. Keine Parabene sind im Reinigungsgel enthalten. 200ml kosten in der Apotheke ca. € 14.

Im zweiten Schritt kläre ich meine Haut mit der zweiphasigen Schüttelmixtur namens Cleanance Mat Gesichtstonic. Das Gesicht wird porentief gereinigt, Monolaurin reguliert die Talgproduktion und die pudrige Phase sorgt für einen mattierten Teint. 200ml kosten ca. € 14.

Zum Schluss verwende ich die leichte, ölfreie Cleanance Mat Pflegeemulsion. Damit wird die Talgproduktion durch Vitamin B6 und Monolaurin reguliert und das Gesicht mattiert. Außerdem wirkt das Produkt antibakteriell und feuchtigkeitsspendend. 40ml kosten ca. € 15.

avene-cleanance-mat-beauty-favoriten-november

Luvos Heilerde 2 hautfein

Ich liebe Masken und verwöhne meine Haut sehr häufig damit. Die Luvos Heilerde kommt im großen 720g Tiegel und ist ein wahres Wunder-Produkt. Ich verwende die Heilerde zum Baden und für Masken, trage sie aber auch auf schmerzende Körperstellen auf. Auch bei Hautunreinheiten ist die Heilerde sehr empfehlenswert. Bei der Trocknung der Maske entsteht nämlich eine Saugwirkung von innen nach außen. Entzündungen werden gehemmt, giftige Stoffwechselprodukte gebunden und überschüssiger Talg entfernt. Einmal aufgetragen fühlt man sofort den kühlenden Effekt, was eine wahre Wohltat ist. Ich habe auch gehört, dass die Heilerde auch gut bei Herpesbläschen und kleinen Verletzungen wirken soll.
Ein Tiegel mit 720g kostet in der Apotheke ca. € 9.

luvos-heilerde-beauty-favoriten-november

Physiogel – Daily Moiture Therapy Intensiv Creme

Diese Creme ist als Bodylotion sehr empfehlenswert. Ich habe sie im Winter sowohl für meinen kleinen Sohn, als auch für mich verwendet. Lenny hat sehr empfindliche Haut und oft trockene Stellen, die durch die Bodylotion von Physiogel verschwunden sind.
Das Produkt kommt ohne Parfum, Farbstoffe und Konservierungsmittel aus. Es repariert die hauteigene Lipid-Barriere und macht die Haut weniger empfindlich. 200ml kosten ca. €26.

physiogel-intensiv-creme-beauty-favoriten-im-November

Welche Produkte habt Ihr sehr gerne im Winter verwendet?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here