Es ist wieder Zeit für meine Beauty Favoriten des letzten Monats.

Beauty Favoriten im April

Im April war es wieder einmal Zeit für eine neue Pflege für das Gesicht, denn meine lavera Creme ist ausgegangen. Aktuell verwende ich wieder eine eigene Tages- und Nachtpflege, die ich euch gleich näher vorstellen möchte. Auch eine neue Bodylotion und dazu passende Handcreme möchte ich euch zeigen, die ich aktuell gerne verwende und auch ein super-fruchtiges Duschpeeling ist dabei.

beauty-favoriten-im-april

Yves Rocher – Erfrischendes Dusch-Peeling Apfel-Sternanis

Bei meinen letzten Beauty Favoriten habt ihr sicher das Duschpeeling Zitrone-Basilikum entdeckt. Es gibt aber noch eine zweite Sorte der limitierten Serie und zwar das Dusch-Peeling mit Kiwikörnern und Aprikosenkernpuder. Das riecht so herrlich fruchtig nach saftigen Apfel kombiniert mit ätherische Sternanisöl. Die Kiwikerne auf der Haut find ich auch irgendwie lustig und sie sogar für einen leichten Peeling-Effekt.

yves-rocher-pommes-annis

CD Pflegelotion und Handcreme mit Sanddorn und Urea

Die CD Produkte teste ich zum ersten Mal und finde sie sehr gut. Die Produkte enthalten keine Mineralöle, Silikone, Parabene, Farbstoffe und tierische Inhaltsstoffe. Durch Sanddorn und Urea werden der Körper und die Hände nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt und die Hautschutzbarriere gestärkt. Der Geruch ist sehr angenehm und beide Produkte ziehen schnell ein.

cd-handcreme-und-bodylotion

Phyris Contour Cream und A4 Night Watch

Die Phyris Cream mit Sheabutter strafft die Haut mit Rotalgenextrakt. Wüstengrasextrakt versorgt sie zusätzlich mit einer großen Portion Feuchtigkeit. Sie zieht schnell ein und meine Haut ist gut versorgt und glänzt trotzdem nicht.

Die A4 Night Watch wurde mir in der Parfumerie Kussmund empfohlen. Bio-Peptide regen die Kollagenproduktion an, persischer Seidenbaum repariert Zellschäden, Schweizer Gartenkresse-Sprossen stimulieren die natürliche Entgiftung der Haut und mindern Farbunebenheiten, grüner Tee wirkt entzündungshemmend und Arganöl bietet einen hohen Radikalschutz. Ich finde die Inhaltsstoffe alleine schon so klasse, aber auch die Konsistenz ist wirklich toll, sehr reichhaltig, aber doch schnell einziehend.

phyris-und-A4-night-watch

Wie gefallen euch meine Beauty Favoriten im April? Habt ihr eines der Produkte bereits selber ausprobiert?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here