Heute ist zwar schon der zweite Februar, aber ich schulde euch ja noch meine Beauty Favoriten im Jänner.

Beauty Favoriten im Jänner – Dove, Barbor, Nivea und Sebamed

Diesen Monat habe ich die neue Haarpflegeserie von Dove getestet und bin sehr begeistert.
Da ich seit Anfang Dezember mit ziemlich trockenen Stellen und Rötungen im Gesicht kämpfen muss, verwende ich aktuell das Serum von Babor und die Gesichtscreme von Sebamed. Die Gesichtsreinigung ist nach wie vor die Youth Xtend von Artistry (hier nicht am Foto) und damit werde ich auch sicher noch eine Zeit lang auskommen. Als Make-up Entferner verwende ich das Mizellenwasser von Nivea. Hier sind die Produkte im Detail:

Dove Haarpflege – Intensiv Reparatur

Die neue Haarpflege Serie von Dove hat mich sofort angesprochen. Da ich auch sehr gerne die reichhaltigen Bodylotions von Dove verwende, hatte ich auch große Erwartungen an die Haarpflegeserie und wurde nicht enttäuscht. Ich habe sehr viele Haare, die auch ziemlich lockig und trocken sind. Mit der Intensiv Reparatur Linie fühlen sie sich nicht nur geschmeidig und weich an, sondern sie glänzen auch und das für mehrere Tage.
Aktuell verwende ich das Shampoo, die Spülung und die 1-Minute Kur-Spülung.

dove-favoriten-haarpflege

Gesichtspflege – Nivea, Sebamed und Barbor

Könnt ihr euch noch erinnern, dass ich im Dezember Bericht gesagt habe, dass ich die Sebamed Creme mit Urea nicht ausprobiere, da sie mir zu reichhaltig ist? Falsch gedacht.
Da meine Gesichtshaut Anfang Jänner so trocken und gerötet war, habe ich die Sebamed ausprobiert und war positiv überrascht. Es handelt sich um eine gelartige Textur, die sofort einzieht, aber die Haut doch optimal versorgt. Urea beruhigt die Haut zusätzlich. Die Rötungen sind nach ein paar Tagen verschwunden und ich habe auch keinerlei Pickelchen bekommen, trotz Mischhaut.

Darunter verwende ich den Babor Derma Cellular Vitamin C Booster mit 20% reinem Vitamin C Derivat. Es ist eine Art Serum, die die hauteigene Collagenproduktion anregt und vor umweltbedingten Hautschäden schützt. Man braucht wirklich nur 3 Tropfen und das ganze Gesicht ist optimal versorgt. Ich vertrage es auch sehr gut bei der Augenpartie und meine Müdigkeitsfältchen sind wie weggelöscht.

Für die tägliche Reinigung verwende ich das 3-in-1 Reinigungsfluid von Nivea mit der innovativen Mizellen-Technologie. Es ist wirklich toll, denn es reinigt sanft das Gesicht und Augen Make-up wird einfach ohne viel Rubbeln entfernt. Denn durch die Mizellen-Technologie werden Schmutzpartikel umhüllt und ohne Reiben sanft entfernt.

xxx-barbor,-nivea,-sebamed

Das waren meine Beauty Favoriten im Jänner. Habt ihr eines der Produkte bereits ausprobiert?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here