Ich kann es selbst kaum fassen, wie schnell schon wieder der Monat vergangen ist. Manchmal frage ich mich wirklich, wo die Zeit hin ist. Aber ich mag mich jetzt gar nicht lange verquatschen, sondern euch gleich meine Beauty Favoriten im März vorstellen.

Beauty Favoriten im März

Dieses Mal möchte ich euch 4 Produkte zeigen, die ich momentan regelmäßig benutze und auch sehr gerne mag.

Lancaster Self Tan Beauty – Week End in Capri

Den Selbstbräuner für das Gesicht wurde mir bei einem Blogger-Frühstück vorgestellt. (Hier findet ihr den Bericht) Ich finde, dass man bereits schon ein paar Stunden nach dem Auftragen einen schönen natürlichen sonnengeküssten Teint erhält, der keinesfalls orangestichig ist. Angenehm ist auch, dass das Produkt nicht stinkt, wie es meistens bei Selbstbräunern der Fall ist.
Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich nach dem Auftragen die Hände wäscht, sonst werden Sie fleckig.
Ich benutze das Gel ca. 1x pro Woche im Gesicht, damit ich nicht mehr so extrem blass wirke. (ist leider so bei Rotblonden, wie ich es bin)

salf-tan-lancaster-week-end-in-capri

Aristry – Signatur Color Lippenstift

Der transparente Lippenstift in der Nr. 50 ist eigentlich mehr ein Lippenbalsam, der meine Lippen schön geschmeidig macht und sie mit Feuchtigkeit versorgt. Mein Sohn mag den transparenten Lippenstift übrigens auch sehr gerne, da er einen ausßergewöhnlichen Dreh- und Klick Mechanismus hat, mit dem er am liebsten stundenlang spielen möchte.

artistry-lippenstift

Yves Rocher – Tradition de Hammam Maske

Die Maske habe ich mir gekauft, da ich die Kombination aus Argan-Öl und marokkanischer Tonerde sehr spannend gefunden habe. Wenn man sie aufträgt, sieht man zwar wie eine Mumie aus, hat aber dafür nach 5 Minuten Einwirkzeit einen schönen mattierten Teint und weiche Haut. Theoretisch kann man die Hammam Maske auch bei den Haaren auftragen, das habe ich aber noch nicht ausprobiert. (werde es auch nicht)

arganöl-maske

Bobbi Brown – Pot Rouge for Lips and Cheeks

Das ist ein Produkt, das in keiner Handtasche fehlen darf. Es ist einerseits eine schöne Lippenfarbe in einem Koralleton, außerdem auch ein Blush mit dem man im Nu Farbe auf die Bäckchen zaubern kann. Einfach toll!

bobbie-brown-cheek

Habt ihr eines der Produkte bereits selber schon ausprobiert?

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here