Als Superdry und The North Face vor 2 Wochen zum Fitness-Frühstück eingeladen haben, habe ich mich sehr gefreut, da Superdry zu einem meiner Lieblingslabels zählt. Im 57 Restaurant im DC Tower durften wir die Frühjahr/Sommer Kollektion 2014 begutachten und dabei leckere Brötchen genießen.

Superdry und The North Face Event im DC Tower

Ich war bisher noch nie im DC Tower und wirklich beeindruckt. Die Einrichtung des Restaurants ist schick und sehr einladend und die Aussicht über ganz Wien einfach nur traumhaft.

dc-tower-restaurant

aussicht-superdry-event

Frühjahr / Sommer Kollektion 2014 von Superdry

Wären wir Blogger und Journalisten sportlich gewesen, dann wären wir die Stufen ins 57 Stockwerk gelaufen. Stattdessen haben wir aber lieber den Lift benutzt und die sportlichen Kollektionsteile der 2 Top Marken begutachtet.
In 220 Meter Höhe durften wir die It-Pieches anprobieren und uns von der fabelhaften Qualität überzeugen.
Besonders die kuscheligen Sweater von Superdry haben es mir angetan und ich werd mir sicher bald einen kaufen. Superdry vereint japanische Grafiken mit dem amerikanischen Stil der 60er und 70er Jahre. Es gibt Jacken, Shirts, Hosen, aber auch viele Accessoires wie Schuhe oder Taschen im Sortiment.

superdry-tasche-und-sweater

Frühjahr / Sommer Kollektion 2014 von The North Face

The North Face wurde 1968 in Kalifornien gegründet, um technisch ausgereifte Produkte für beispielsweise Bergsteiger, Schneesportler und Ausdauerathleten zu entwickeln. Die Produkte gbit es auch in vielen Sportartikelabteilungen von Kaufhäusern und im Sportfachhandel.

north-face-schuhe-rucksack

Sehr schick finde ich auch das neue Reiseset von The North Face in kräftigen Pink und Orange.

pinkes-reiseset

Wie gefallen euch die neuen Produkte von Superdry und The North Face ?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here