Start In eigener Sache Die Suppenbar in Wien – Gesunde Suppen, Currys und Salate

Die Suppenbar in Wien – Gesunde Suppen, Currys und Salate

Die-Suppenbar-in-Wien-Günstiges-und-gesundes-Mittagessen-eintöpfe-und-suppen

Werbung / Einladung

Wenn man in einem Büro arbeitet, ist es oft schwierig sich gesund zu ernähren. Schnitzel mit Pommes, Pizza und chinesische Menüs gibt es fast an jeder Ecke Wiens zu kaufen, aber gesunde Alternativen sind leider oft sehr rar. Aus diesem Grund gefällt mir das Konzept der Suppenbar. Hier werden nämlich hausgemachte Bio-Suppen, Currys, Eintöpfe, aber auch Salate zum fairen Preis angeboten, die gesund sind, satt machen und vor allem auch lecker schmecken.

Die Suppenbar in Wien – Gesunde Suppen, Currys und Salate

In der Suppenbar gibt es eine bunte Vielfalt an leckeren Gerichten. Diese werden täglich frisch zubereitet. Neben Suppen stehen außerdem verschiedene Currys, Eintöpfe und Salate zur Auswahl. Als Beilage wird zu den Gerichten Reis serviert. Wer möchte kann sich auch beim Brotkasten bedienen, zur Auswahl stehen frisches Weiß- und Roggenbrot.
Zusätzlich kann man seine Speisen auch nach Belieben mit frischen Kräutern, hausgemachten Pestos, Chili, Sauerrahm oder Parmesan garnieren lassen. Täglich gibt es außerdem ein Menü des Tages, zum günstigen Preis und auch die Nachspeisen sind nicht zu verachten.

Die-Suppenbar-in-Wien-Günstiges-und-gesundes-Mittagessen-chili-con-carne

Die-Suppenbar-in-Wien-Günstiges-und-gesundes-Mittagessen-frisches-brot

Veganes und Vegetarisches Mittagessen

Wirklich köstlich hat das Chili con Carne geschmeckt, ein Gericht das täglich in der Suppenbar erhältlich ist. Ansonsten verändert sich die Speisekarte regelmäßig, um den Gästen eine bunte Vielfalt zu bieten. Übrigens gibt es auch viele vegetarische oder vegane Speisen, wie ein Linsencurry mit Kichererbsen und Brokkoli, eine Marchfelder Spargelcremesuppe mit Spargelspitzen oder ein Erdnusssalat mit Paprika und Tomaten.

Die-Suppenbar-in-Wien-Günstiges-und-gesundes-Mittagessen-eintöpfe-und-suppen

Ohne Glutamat und andere Geschmacksverstärker

“Guter Geschmack braucht keine Verstärker”, ist das Motto der Suppenbar und deshalb wird bewusst auf Konservierungsmittel, Glutamat, künstliche Farbstoffe oder Geschmacksverstärker verzichtet. Die warmen Speisen werden auch nicht mit Mehl oder Milchprodukten zubereitet, so braucht man sich keine Sorgen bei Unverträglichkeiten machen.

Die-Suppenbar-in-Wien-Günstiges-und-gesundes-Mittagessen

4 Standorte in Wien

Die Suppenbar findet man aktuell an vier Standorten in Wien:

  • Alser Straße 21 / Ecke Lange Gasse, 1080 Wien (Mo-Fr 11:00 – 16:00)
  • Universitätsring 1, 1010 Wien (Mo-Fr 10:00 – 14:30)
  • Invalidenstraße 13 / Ecke Landstraßer Hauptstraße, 1030 Wien (Mo-Fr 11:00 – 16:00)
  • Operngasse 23, 1040 Wien (Mo-Fr 11:00 – 14:30)

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here