Wenn ich mich an meine Jugend zurück erinnere, war ein bestimmter Film stets sehr präsent – Dirty Dancing.
Schon als Kind habe ich mir den Tanzfilm gerne mit meinen älteren Schwestern in Fernsehen angesehen und habe vom Tanzen geträumt. Dirty Dancing ist einfach so zeitlos, dass jedes kleine Mädchen so sein will, wie Baby und sich in den Tanzlehrer Johnny, gespielt von Patrick Swayze verliebt. Wer den Film aus dem Jahre 1987 nicht kennt, muss ihn sich unbedingt einmal ansehen, denn die Story ist so herrlich kitschig romantisch.

Dirty Dancing – der Film meiner Jugend

Die 17-jährige Frances Houseman, genannt „Baby“, verbringt ihren Sommerurlaub mit ihrer Familie im Ferienresort „Kellerman’s“ in den Catskil Mountains. Dort lernt sie den Tanzlehrer Johnny kennen, springt bei einem wichtigen Tanzauftritt als seine Tanzpartnerin ein und verliebt sich in ihn.

Heiße Nächte auf Kuba

2004 kam dann der 2. Teil nämlich Dirty Dancing 2 – Heiße Nächte auf Kuba heraus. Meine Freundin und ich waren damals sooooo verliebt in den Hauptdarsteller Diego Luna und waren begeistert von seinen heißen Tanzkünsten im Film. Auch heute zaubert mir die Story noch ein Lächeln ins Gesicht, als sich die wohlhabende Katey in den kubanischen Kellner Javier verliebt, während der Revolution im Jahre 1958 in Kuba.

Dirty Dancing Musical

Und wisst ihr was uns in wenigen Monaten in Wien erwartet? Ein eigenes Dirty Dancing Musical!
Vom 21.9. – 26.10.14 wird das Musical zum ersten Mal in Wien aufgeführt, aber natürlich auch in vielen anderen deutschen Städten.
Insgesamt werden 51 Ohrwurm Klassiker aus den 60er und 80er Jahren, sowie mitreißende Tanzszenen das Publikum begeistern.

Ich werde mir auf jeden Fall Karten sichern, denn ich bin schon sehr gespannt auf das Musical-Erlebnis des Lieblingsfilms meiner Jugend. 

Kennt ihr Dirty Dancing? Welcher Teil hat euch besser gefallen? Werdet ihr euch das Musical ansehen?

3 Kommentare

  1. Ich mag auch beide Teile sehr gerne! Der zweite ist halt einfach ein bisschen moderner. Das Musical.. ich hatte auch mal überlegt, ins Musical zu gehen, aber irgendwie keinen gefunden, der mit mir rein gehen wollte.

    Wünsche dir viel Spaß!

  2. Oh ja! Dirty Dancing! Ich glaube ich habe es 100 mal gesehen, mindestens – aber nur den ersten Teil 🙂 So schön! Muss immer an Wassermelonen & Hebefiguren denken 😀

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here