Nach 2 Monaten war es wieder soweit und man konnte eine der begehrten 600 Douglas Box of Beauty Boxen ergattern. Diese kostet € 10, die Versandkosten sind im Preis inklusive.

Douglas Box of Beauty April

In der April Box waren 5 Produkte enthalten, davon waren 2 Parfumminiaturen, 2 kleine Pflegeprodukte und ein Produkt in Originalgröße. Das bereits angekündigte Full-Size Produkt war das Acqua Colonia Shower Gel.

douglas-box-of-beauty-april

Acqua Colonia – Duschgel Melissa & Verbena

Das erfrischende Duschgel spendet neue Energie und wirkt feuchtigkeitsspendend durch das Boabab-Extrakt. Dieser Extrakt stammt aus der Frucht des afrikanischen Affenbrotbaumes und hat einen beachtlichen Vitamin C-Gehalt. 300ml Duschgel kosten normalerweise € 19,95.

acqua-colonia-douglas

Narciso Rodriguez – For her EDT

Hierbei handelt es sich um einen sinnlichen und geheimnisvollen Duft mit Moschus und floralen, hölzernen und Ambra Noten. 50ml kosten € 69,95. In der Box war eine Miniatur mit 7,5ml.

narciso-rodriguez

Elizabeth Arden – Untold

Untold ist ein Eau de Parfum das die Facetten einer modernen und rätselhaften Frau enthüllt. Es duftet fruchtig-blumig nach Pfeffer, Birne, Bergamotte, schwarze Johannisbeere, Jasmin, Moschus und Ambra. 30ml kosten € 38,95. In der Box war eine 5ml Miniatur.

elizabeth-arden-douglas

Salvatore Ferragamo – Signorina Body Lotion

Die feuchtigkeitsspendende Bodylotion duftet genau wie das gleichnamige Parfum nach Grapefruit, Birne, Mandel, Patschuli und Leder. 200ml kosten € 39,95. In der Douglas Box war eine 50ml Miniatur.

signora-douglas

Payot – Gommage Amande Bodypeeling

Diese Peeling-Creme duftet nach Mandeln und Pistazie und ist für alle Hauttypen geeignet. Ein bis zweimal die Woche sollte das Peeling auf die gereinigte, feuchte Haut einmassiert und danach abgespült werden.

payot-douglas

Résumé

Das Acqua Colonia Duschgel riecht angenehm frisch und ist gerade in der wärmeren Jahreszeit eine wahre Wohltat für den Körper. Deshalb ist das Melissa & Verbena Duschgel mein großes Highlight der Box.

Die Parfum Miniaturen von Narciso Rodriguez und Elizabeth Arden bekommt meine Mama, da sie die kleinen Fläschchen im Glaskasten sammelt und sich immer sehr über die edlen Stücke freut.

Die Bodylotion von Salvatore Ferragamo duftet angenehm blumig-frisch. Ich habe aber empfindliche Haut und versuche parfümierte Bodylotions zu vermeiden. Deshalb werde ich sie auch verschenken.

Das Bodypeeling von Payot ist mein zweites Highlight der Box und duftet herrlich nussig. Anfangs war ich etwas verwirrt, da bei der Douglas Produkt-Beschreibung stand “auf die gereinigte, trockene Haut auftragen”. Auf dem Produkt direkt steht aber natürlich auf die feuchte Haut auftragen. Körperpeelings finde ich gerade im Sommer ganz toll und freue mich schon aufs Ausprobieren.

Alles in allem finde ich die Box gut, dieses Mal ist sie mir allerdings etwas zu parfum-lastig und hoffe beim nächsten Mal wieder auf dekorative Pflegeprodukte.

1 Kommentar

  1. Ich überlege hin und her, ob mir die Box auch gefallen würde. Das Duschgel wäre auch mein Highlight, gerade jetzt, wo es wieder richtig warm werden soll, tut so ein duftender Frischekick sicherlich gut. Mit dem Körperpeeling hätte ich wohl weniger Freude, ich bin da nicht so der Typ für… 😉
    Dafür fände ich die Duftminiatur wiederum klasse, ich LIEBE diese Minis, passen so perfekt in die Handtasche! =)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here