Endlich ist sie da die Glossybox im Mai und ich bin hellauf begeistert. Die beste Glossybox seit langem!

Glossybox Mai – Beauty Favourites

Das Motto der aktuellen Glossybox lautet Beauty Favourites. Hierbei handelt es sich um die Produktlieblinge der Glossybox Redaktion, In der Glossybox Mai befinden sich 3 Originalprodukte und 2 Luxus Miniaturen. Als Goodie gibt es dieses Mal auch ein hübsches Notizbuch in Rosa.

DSC_9426 (Kopie)

Neutrogena – Bodybalsam mit Nordic Berry

DSC_9431 (Kopie)

Hierbei handelt es sich um eine aufbauende Pflege für trockene bis sehr trockene Haut. Das enthaltene Vitamin E stärkt die Haut und der Feuchtigkeitsgehalt der Haut wird um ein Dreifaches erhöht. In der Box befindet sich eine Originalgröße mit 200ml und sie kostet normalerweise € 3,49.

Jelly Pong Pong Cosmetics – Lip Blush

DSC_9439 (Kopie)

Hierbei handelt es sich um einen feuchtigkeitsspendenden Lip Blush in knalligem Pink. Er verschmilzt angenehm mit den Lippen und versorgt sie wie ein Balsam. Das Originalprodukt kostet normalerweise € 15 für 2,5 g.

Syoss – Glanz-Versiegelungs-Fluid Leave-in

DSC_9428 (Kopie)

Das Versiegelungs-Fluid hat eine Lightweight Micro Oil Formel und bringt die Haare zum Glänzen. Es dringt tief in die Haarfasern ein und bringt die Haare optimal zur Geltung. Dieses Originalprodukt mit 100ml kostet ansonsten € 9,99.

Vinoble Cosmetics – Augengel

Das erfrischende Augen Gel von Vinoble besteht aus Traubenkernen, Aloe Vera und Rosenblütenwasser. Sie strafft die empfindliche Augenpartie und hat noch dazu eine abschwellende Wirkung. Das Originalprodukt mit 15ml kostet € 39,60. In der Glossybox befand sich eine Miniatur mit 5ml.

La Roche-Posay – Hydreane BB Cream

DSC_9435 (Kopie)

Diese 6-in-1 Creme beruhigt die Haut mit Thermalwasser, versorgt sie mit Feuchtigkeit, schützt vor Umwelteinflüsse und sorgt für eine natürliche Frische. Außerdem verschmelzen die Mikropigmente optimal mit dem Teint. Diese BB Creme für empfindliche Haut kostet normalerweise € 17,90 für 40ml. In der Glossybox war eine 15ml Probiergröße in der Nuance Medium enthalten.

Résumé

Wow, was für eine tolle Glossybox!
Ich bin von allem Produkten sehr begeistert und kann euch gar nicht genau sagen, was mein Beauty Liebling ist. Das Syoss Glanz-Versiegelungs-Fluid Leave-in zum Beispiel zaubert einen tollen Glanz für die Haare und wird nun regelmäßig nach dem Föhnen oder Glätten als Finish verwendet. Die Haare sehen dadurch nicht ölig aus, aber haben eine genialen Glanz.
Auch das Augengel von Vinoble ist wirklich angenehm. Gerade wenn man eine müde Augenpartie hat, kühlt das Gel sehr angenehm und versorgt die Haut optimal.
Der Bodybalsam mit Nordic Berry von Neutrogena riecht  wunderbar und fühlt sich toll auf der Haut an. Ich wollte es mir schon öfters im Drogeriemarkt kaufen, habe mich aber bisher noch nicht getraut. Jetzt werde ich es auf jeden Fall wieder besorgen.
Da ich selbst noch keinen Chubby Stick von Clinique besitze, habe ich mich sehr gefreut einen Jelly Pong Pong Stift in der Box vorzufinden. Er ist wirklich angenehm pflegend und zaubert ein blaustichiges Pink auf die Lippen. Allerdings ist die Farbe nur zu empfehlen, wenn man keine gelben Zähne hat.
Zum Schluss komme ich noch zur La Roche-Posay Hydreane BB Cream. Ich habe schon lange nichts mehr von dieser Marke ausprobiert, bin aber schon sehr gespannt auf die BB Cream. Noch ist sie mir etwas zu dunkel, wird aber im Sommer bei gebräunter Haut sicherlich im Einsatz kommen.

Was hattet ihr in der Glossybox Mai? Ich habe gesehen, manche hatten auch einen Eyeshadow von Inglot?

3 Kommentare

  1. Hej,
    toller Artikel und du sprühst gerade so vor Begeisterung! Hatte genau die selben Produkte wie du, hätte aber gern das ein oder andere Produkt getauscht – den Inglot Eyeshadow hätte ich sofort mit eingepackt 🙂

    Glg Marjorie

  2. Ich muss sagen die aus Deutschland gefällt mir diesen Monat besser. Neutrogena und den Jelly Pong hatten wir auch, aber sonst hatte ich:
    Börlind Augenpads, ziemlich teures Tonic und noch ein Originalprodukt Handpeeling von Alessandro.
    Es gab sogar ein Parfummini, aber das hatte ich natürlich nicht.
    Ich glaube das von Sysoss war in der Young, wenn ich mich nicht irre.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here