In letzter Zeit sieht man bei den Promis immer häufiger den Hair Chalk Trend. Hierbei handelt es sich um Haarkreiden mit denen man bunte Strähnen ins Haar zaubern kann. Allerdings ist das Problem, dass man die Haare vor dem Schlafen gehen auf jeden Fall waschen sollte, denn sonst ist der Kopfpolster verfärbt.

HAIRchalk von L’Oréal Professionnel

hair-chalk-sortiment

Vor kurzem wurde ich von L’Oréal zur Präsentation des neuen Color Trends eingeladen. Ich konnte mir überhaupt nicht vorstellen, was mich erwarten würde, denn angekündigt wurde das Produkt nur als modisches Haar Make-up. Die Idee dahinter ist, dass man sich Strähnen oder Haarpartien passend zu seinem Outfit färben kann, ohne, dass es abfärbt.

hair-chalk-accessoire

Haar Make-up als Modeaccessoire

HAIRchalk von L’Oréal ist aber nicht eine Kreide, sondern eine flüssige Farbe, die mit einem Pinsel oder einem Auftragepapier aufgetragen wird. Damit die Farbe besser im Haar haftet, föhnt man die färbigen Strähnen danach mit einer Rundbürste trocken.
Danach kann man die Haare mit den bunten Strähnen nach Belieben stylen, ohne, dass man danach färbige Finger hat.

haare-färben-2

Dadurch sind coole Farbeffekte möglich, die mindestens 2-3 Haarwäschen halten. Beim Event habe ich den „Over the rainbow“ Style mit Sweet Sixteen Pink und Coral Sunset ausprobiert.

pinke-strähnen-hair-chalk-2

Vorteile und Nachteile

Insgesamt gibt es 8 Farben mit phantasievollen Namen wie: Sweet Sixteen Pink, First Date Violet, Blue Ocean Cruise, Garden Party, Coral Sunset, Bronze Beach, Coffee Break und Black Tie.
Ein Vorteil ist gewiss, dass sich die Farben nach Belieben miteinander kombinieren lassen. Man kann sich einen Look schnell zu Hause kreieren und auch beim Frisör, der L’Oréal Professionnel führt, machen lassen. Gerade für Partys, Silvester, Fasching oder andere Feierlichkeiten ist das HAIRchalk Produkt sicher sehr innovativ und macht Spaß.

Ein Nachteil ist leider, dass sich die Haare nach dem Auftragen der Farbe ziemlich strohig anfühlen. Außerdem bemerkt man zwar bei jedem Haare waschen, wie sich die Farbe herauswäscht, allerdings bleibt sie bei Blondinen definitiv länger als 2-3 Haarwäschen im Haar.
Doch durch einen Trick geht es schnell: Wenn man Öl in die Haare einmassiert, einwirken lässt und sich danach die Haare wäscht, geht die Farbe im Nu raus.

Anwendung zu Hause

Einige Tage nach dem Event habe ich die HAIRchalk erneut ausprobiert. Dieses Mal habe ich mir ein paar Strähnen mit Bronze Beach gezaubert. Ich finde den Effekt im blonden Haar sehr schön und auch absolut alltagstauglich.

bronze-farbe-hair-chalk-2

L’Oréal Professionnel HAIRchalk ist als Service exklusiv bei jedem L’Oréal Professionnel-Friseur erlebbar. Man kann dort auch die Fläschchen für den Home Gebrauch kaufen, unverbindlicher Verkaufspreis liegt bei € 21,30.

 Wie gefällt euch die Hairchalk Idee? Würdet ihr euch trauen selber bunte Strähnen in die Haare zu färben?

1 Kommentar

  1. Oh wie cool, ich kannte den Trend schon vorher, habe die Farbe aber noch nie bei jemandem gesehen – nun kann ich mir viel besser vorstellen, wie das aussieht! Toller Post! 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here