Wenn man den Schmuck von Monir Kienzl zum ersten Mal sieht, ist man sofort verzaubert. In kunstvoller Handarbeit werden die Schmuckstücke einzeln gefertigt. Dadurch werden sie zu ganz besonderen Stücken, für alle die das Besondere suchen.
Bei einer Schmuck-Präsentation im Hotel Triest durfte ich mir die filigranen und doch sehr eleganten Ketten und Ringen von Monir ansehen. Ebenso wurden dort auch Kleider von Elfenkleid ausgestellt, die durch das elfengleiche Aussehen perfekt zur Schmuck-Kollektion passen.

Monir Jewellery

Entworfen werden die Schmuckstücke von der Österreicherin mit persischen Wurzeln Monir Kienzl, die sich für einen feminin-eleganten Stil begeistert. Gefertigt werden die hochwertigen Schmuckstücke aus Edelmetall, Schmuck- und Edelsteinen, wie hier am Bild mit Bergkristall.

ketten-monir

klassisch elegant – in reduzierten Design

Monir Schmuck bekommt man übrigens nicht nur in Wien, sondern auch in München im Elfenkleid-Store und in New York, in der Designgalerie Stillfried Wien.

vogelkäfig-siber

zeitlose Ringe für die Ewigkeit

Ganz besonders sind auch die Ringe mit ihren skulptural-klaren Formen aus Edelmetall. Diese sind auch mit Feingold plattiert erhältlich. Die Einzelanfertigungen sind auch perfekt als Eheringe geeignet. Gerade, wenn man das Besondere sucht ist man bei Monir sehr gut aufgehoben.

monir-schmuck

Wie gefallen euch die wundervoll filigranen Schmuckstücke?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here