Start Fashion UNOde50 Schmuck aus Spanien

UNOde50 Schmuck aus Spanien

Habt ihr schon von der Schmuckmarke UNOde50 gehört?

Hierbei handelt es sich um ein Unternehmen, das Ende der 90er Jahre von einem Team an Designern konzipiert wurde. Das Ziel war es einen neuen Schmuckstil zu kreieren, der sich von allem unterscheidet, was es bisher gegeben hat. Das Markenzeichen ist das Schloss.

uhr-uno-de-50

UNOde50 Schmuck aus Spanien

UNOde50 zeichnet sich vor allem durch seine Handwerkskunst aus. Für den gesamten Prozess von der ersten Skizze bis zum fertigen Stück sind Experten in den Wertstätten in Madrid verantwortlich. Hier befindet sich auch der Firmensitz des Unternehmens. Alle Schmuck-Kreationen bestehen aus einem Legierungsmetall, welches das exklusive Design der Marke repräsentiert.
Zu Beginn gab es die Idee von jedem Design nur 50 Stück anfertigen zu lassen, deshalb auch der Name UNOde50. Wegen des großen Erfolges wird zwar heutzutage eine größere Auflage produziert, aber die Qualität und die Exklusivität ist geblieben. Außer bei den Limited Editions, hier werden noch immer nur 50 Stücke jeder Kollektion produziert.

Heute ist die Marke bereits weltweit in über 40 Ländern präsent und es gibt über 100 Boutiquen. Man findet UNOde50 in Ländern wie Tokio, Rom, Mailand, Madrid, New York, Miami und Paris.

armbänder-uno-de-50

kette-uno-de-50

Exklusivität statt Massenware

Ich finde den Schmuck und die Uhren wirklich sehr einzigartig und extravagant. Durch die bunten Glassteine machen sie Lust auf Sommer und Sonne und man spürt förmlich die spanische Lebensfreude in jedem Schmuckstück.
ringe-uno-de-50

ring-uno-de-50

Die Bezugsquellen von UNOde50 in Österreich erhaltet ihr unter office@m2distribution.com oder online unter unode50.com

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here