Als Mutter lernt man sehr schnell, dass man stets auf alle Notsituationen vorbereitet sein muss. Unverzichtbare Accessoires, wie Wechselwäsche, Feuchttücher, Spielzeug, Pflaster und ein Wehweh-Gel dürfen in der Handtasche nie fehlen.

Puressentiel Aromapflege – natürlich und wirksam

DSC_1528 (Kopie)

Durch eine Pressemitteilung bin ich auf die Firma Puressentiel aufmerksam geworden, die 2005 von Isabelle und Marco Pacchioni gegründet wurde. Das Unternehmen hat sich auf die Bereiche Aromatherapie sowie Bio- und Naturkosmetik spezialisiert. Für ihre Produkte werden nur aktivste und reinste ätherische Öle und Wirkstoffe verwendet.

Puressentiel Wehwehchen Gel

DSC_1535 (Kopie)

Das Pocket Gel mit 5ml ist tatsächlich eine kleine Wunderwaffe. Man kann sie bei kleineren Wehwehchen, wie Schnittwunden, Verbrennungen und blauen Flecken verwenden, aber auch bei Insektensticken.
Jeder weiß, wie unangenehm Mückenstiche sind und wie sehr sie Jucken.
Ein Tropfen von dem Puressential Wehwehchen Gel und das Jucken geht sofort zurück und verschwindet im besten Fall sogar gänzlich.
Durch die praktische Pocketgröße und 5ml Inhalt passt es in jede Hosentasche und war in den letzten Wochen ein treuer Begleiter, wo mein Sohn ständig von den Gelsen und Bremsen gestochen wurde.

[disclaim]Das Gel besteht aus folgenden 33 ätherischen Ölen: Anis, Basilikum, Rosenholz, Cajeput, Römische Kamille, Zistrosen, Zitrone, Zitronengras aus Java, Zypresse, Eukalyptus, Fenchel,Wachholder, Geranie, Hélichryse, edler Lorbeer, Lavendel, Lavandin, Pfefferminze, Myrte, Niaouli, Olibanum, Oregano, Palmarosa, Patchouli, Ravensara, Rosmarin, Sandelholz, Bergminze, Salbei, Feldthymian, Teebaum, Thymian, Wintergrün.[/disclaim]

Erhältlich ist das Puressentiel Wehwehchen Gel in der Apotheke und im Reformhaus und kostet € 6,90.

Puressentiel Luftreiniger

DSC_1530 (Kopie)

Hierbei handelt es sich um einen Raumspray mit 41 ätherischen Ölen. Der Spray besteht aus 100% natürlichen Bestandteilen, ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Treibgas. Er wirkt antiseptisch und frischt die Raumluft im Nu auf.  Der Raumspray reinigt die Raumluft und vertreibt Milben, Keime, Viren und Bakterien und hilft Allergiequellen zu vermindern.

Laut Gebrauchsanweisung soll man 6 bis 8 Sprühstöße in alle vier Ecken eines Raumes sprühen, mir reichen allerdings auch schon 3 bis 4 Sprüher.
Ich finde den Duft des Raumsprays sehr angenehm, besonders im Schlafzimmer vor dem Schlafengehen

[disclaim]der Luftreiniger besteht aus folgenden 41 ätherischen Ölen: Dill, Anis, Basilikum, Bay St. Thomas, Rosenholz, Kajeput, chinesischer Zimt, Atlaszeder, Zitrone, Citronella, Kümmel, Zypresse, Eukalyptus, Fenchel, Wacholder, Geranie, Ingwer, Gewürznelke, Lavendel (offizinal), grobe Lavandinpflanze, Muskatblüte, Mandarine, wilder Majoran, Melisse, grüne Minze, Pfefferminz, Myrrhe, Myrthenheide, Orange, Oregano, Petersilie, Bitterorange, Waldpinie, Rosmarin, Bohnenkraut, Salbei (offizinal), Feldthymian, Teebaum, Thymian, Eisenkraut, Wintergrün[/disclaim]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here