Falten

bei dem Wort läuft den meisten Frauen und auch vielen Männern ein kalter Schauer über den Rücken.

Man versucht sich sein Leben lang an wertvolle Tipps zu halten, wie genug Wasser zu trinken, damit der Feuchtigkeitshaushalt der Haut stets aufgefüllt ist. Man soll sich nicht in die pralle Sonne legen, denn die UVA Strahlen und auch neuerdings die Infrarotstrahlen der Sonne lassen die Haut schnell altern. Und natürlich sollte man am Besten komplett auf Nikotin und auf Alkohol verzichten, denn auch diese Genussmittel lassen die Haut auf Dauer faltig und fahl wirken.

Gerne ignoriert man aber die gut gemeinten Tipps von Experten und versucht mit teuren Cremes und Seren den Alterungsprozess dem Kampf anzusagen, aber bereits vorhandene Falten und Fältchen können höchstens gemildert werden, komplett verschwinden werden sie nicht mehr.

Ursache

In der Haut befindet sich natürliche Hyaluronsäure, die feuchtigkeitsbindend wirkt. Wenn aber im Laufe der Zeit durch den Alterungsprozess, Hormonschwankungen, Umweltverschmutzung, Sonne, Kälte, Wind und Müdigkeit diese Wirkung nachlässt, verliert die Haut immer mehr an Feuchtigkeit und erste Trockenheitsfältchen werden sichtbar. Besonders im Nasolabial Bereich, das ist der Abschnitt von der Nase bis zum Mundwinkel sind Fältchen besonders störend. Aber auch kleine Augenfältchen und Falten an der Stirn möchte man am liebsten unsichtbar machen.

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Eine Möglichkeit wäre nun eine Faltenunterspritzung. Bei der Juvedermultra-Behandlung zB werden die Falten mit Hyaluronsäure reduziert oder geglättet.
Die verwendeten Hyaluronsäurefiller sind der feuchtigkeitsbindenden Hyaluronsäure der Haut nachempfunden.
Bereits nach einer Faltenunterspritzung mit dem Gel, das biologisch abbaubar ist, kann man einen Unterschied bemerken und eine Glättung wahrnehmen. Das Gel enthält auch ein lokales Betäubungsmittel, damit die Behandlung möglichst angenehm abläuft. Die Wirkung hält bis zu 12 Monate an.

Ein Facharzt für ästhetische Behandlungen kann übrigens mit der Hyaluronsäure nicht nur Falten auffüllen, sondern auch das Lippenvolumen vergrößern oder die Lippen besser definieren und im Bereich der Wangen Volumen zaubern, damit das Gesicht wieder jünger wirkt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here