Es gibt nichts Angenehmeres als bequeme Flip Flops im Sommer. Wenn sie dann auch noch so raffiniert geschnitten sind, wie die Modelle von Havaianas, machen sie jedes Sommerkleidchen zum absoluten Highlight.
Bei der Präsentation der neue Havaianas Modelle, habe ich viele Highlights entdeckt, die ich euch hier nun nicht vorenthalten möchte.

Havaianas-präsentation-brunch-obstteller-kuchen2

Havaianas die Flip Flops aus Brasilien

1962 kamen die ersten Havaianas, die von den japanischen Zori-Sandalen, deren Sohlen aus Reisstroh bestanden auf den Markt. Aus diesem Grund erinnert die Gummisohle der heutigen Modelle noch immer an Reiskörner.
2 Jahre später trugen fast alle Arbeiter in Brasilien ein Paar der Marke und das Kultprodukt der Hippie Ära war geboren. Die Flip Flops waren robust, günstig und schützten die Füße vor dem heißen Sand. Für das Patentamt in Sao Paulo hatte das neue Schuhmodell übrigens vielmehr die Form einer Steinschleuder, was auch in der Urkunde aus dem Jahr 1966 niedergeschrieben wurde.

Havaianas sind die echten Original-Zehenstegsandalen aus Gummi, die es in vielen bunten Farben und Mustern gibt. Bis zu 2600 km soll man mit der Sohle zurücklegen können, ohne dass sie bricht. Kein Wunder also, dass jährlich 206 Millionen Paar produziert werden. Designer Kooperationen inklusive, denn sowohl Paul & Joe aus Frankreich, Marimekko aus Finnland, Missioni aus Italien oder jüngst die Britin Charlotte Olympia haben bereits Modelle designed und zum Erfolg beigetragen.

Havaianas-flipflops-mit-blumen

Born to be wild – Animal Print

Dieses Jahr sorgt eines der beliebtesten Havaianas Modellen mit Animal Prints für positive Vibes. Die Luna Sandale hat auch einen durchgehenden Fersenriemen, der zusätzlich Stabilität verleiht und den Flip Flop so in eine alltagstaugliche Sandale verwandelt.
Ein weiteres Detail ist der zu einer Schleife geschlungene Gummiriemen bei den Zehen.
Die Kollektion Luna Animals gibt es in drei verschiedenen Prints in vier unterschiedlichen Farben.

Havaianas-flip-flops-animal-print

Mini Havaianas für die Kleinen

Auch die jungen Trendsetter dürfen schon die hippen Flip Flops aus Kautschuk tragen. Egal ob mit Disney Motiven, Frozen, Star Wars, Batman, Minions oder Snoopy Prints, viele Modelle gibt es auch für den Partnerlook für Mamis und Kids.
In Brasilien bekommen die Jüngsten bereits Havaianas, sobald sie laufen können, dabei gibt das Gummiband zusätzlichen halt.

Havaianas-kinder-flip-flops-batman

Welches Havaianas Modell gefällt euch am Besten?

3 Kommentare

  1. 🙂 Mir haben die Havanias auch super gut gefallen!
    Vor allem die Mini-Ausgaben mit StarWars, Minions und irgendwelchen Disney Prinzessinnen.
    Die Charlotte Olympia Flip-Flops fand ich auch ganz toll.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße .-)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here