Im Februar wurde ich zum Marionnaud Press day eingeladen, wo die Neuheiten der Eigen- und Exklusivmarken vorgestellt wurden. Gestern erschien der erste Teil meines Event Berichtes, den Ihr hier nachlesen könnt.

Marionnaud Press day Frühling 2015 Teil 2

Im zweiten Teil möchte ich euch nun die Marionnaud Neuheiten von Dr. Brandt, Kenzo, Ioma und der Marionnaud Pflegelinie präsentieren.

Flower by Kenzo – L’eau originelle

Den Duft „Flower by Kenzo“ mit der roten Mohnblume gibt es bereits seit dem Jahr 2000.
2015 kommt nun die seltene weiße Mohnblume mit ihrem einzigartigen Duft zum Vorschein. Das elegante und sinnliche Eau de Toilette riecht nach Ingwerblüte, Pfingstrose, Freesie und Moschus.

flower-by-kenzo-leau-originelle

Dr. Brandt – Needles no more

Bei der speziellen Anti-Falten-Creme werden Lachfältchen und Linien an der Stirn und zwischen den Brauen im Nu gemindert. Die Inhaltsstoffe führen zur Glättung und Entspannung feiner Linien. Einfach die Creme nach der Reinigung auf Problemzonen oberhalb der Wangen auftragen. Den Soforteffekt sieht man sofort, die Haut fühlt sich nach der Behandlung sogar ein wenig betäubt an.

dr-brandl-needles-no-more

Ioma – Collagen Renew

Die Zukunft der Anti-Falten-Behandlung liegt bei Ioma in einer Kapsel.
Im Laufe der Zeit wird die Kollagenproduktion immer schlechter und langsamer. Daddurch verliert die Haut ihre Festigkeit und man erhält schneller tiefere Falten.
Collagen Renew mit den Inhaltsstoffen Omega 3, Isoflavone, Lycopen, Vitamin C und E unterstützen die normale Kollagenbildung und schützen die Zellen vor schädigenden Oxidantien. In einer Packung befinden sich 105 Kapseln für eine 5-wöchige Behandlungskur.

ioma-kapseln

Marionnaud Pflegelinie

Beim letzten Press Day wurde die Marionnaud Nature Pflegelinie vorgestellt.
Die neuen Gesichtspflegelinien Hydra Sublim, Vital Protect und Lift Suprem bieten tolle Produkte für Frauen jedes Alters zum günstigen Preis an.

marionnaud-pflegelinien

Wie gefallen euch die Neuheiten im Frühling 2015 von Marionnaud?

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here