Es gibt Tage da habe ich absolut keine Lust Sport zu machen. Doch wenige Tage ohne ein Power Workout halte ich dann auch nicht durch, denn ich brauche die Bewegung. Außerdem ist ein gutes Training nach einem langen Arbeitstag für mich total entspannend. Ich kann mich noch einmal richtig auspowern und genieße im Anschluss eine kühle Dusche.
Durch Sport kann ich Stress vergessen und bekomme meinen Kopf wieder frei.

Power-Workout-mit-Puma-sitzend-am-baum

Power Workout – Her mit der Bikini Figur

Die schöne Bikini Figur, wer will sie nicht haben? Aber nur auf eine gesunde Ernährung achten, bringt meist nicht den gewünschten Erfolg. Außerdem bin ich ein Mensch, der liebend gerne auch Mal eine Pizza oder einen Burger ist und dann wird das auf Dauer nichts mit dem Abnehmen. Allerdings habe ich für mich rausgefunden, dass bei mir am besten die Kilos purzeln, wenn ich abends keine bis wenig Kohlenhydrate esse. Hin und wieder schaffe ich es auch Mal ein Dinner Cancelling einzulegen.

Power-Workout-mit-Puma-running

Das passende Outfit

Mit dem richtigen Outfit macht jedes Power Workout noch viel mehr Spaß. Auf den Bildern trage ich ein Outfit der neuen Puma Running-Kollektion Herbst / Winter 2016, das mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde.

Power-Workout-mit-Puma-trinkend-am-brunnen

Puma Graphic S/S Tee

Mir gefallen die kräftigen Farben und der dynamische Look des Shirts. Die Vorderseite ist relativ schlicht gehalten und auf der Rückseite findet man einen dynamischen Grafikmix aus schwarzen Linien und einem bunten Farbverlauf. Das Puma Graphic S/S Tee besteht aus einem atmungsaktiven, schnell trocknenden dryCELL Material.

Power-Workout-mit-Puma-sprint-detail

Puma Graphic ¾ Tight

3/4 Hosen sind beim Sport Outfit immer eine gute Wahl. Im Sommer ist einem nicht zu heiß und im Winter ist einem nicht zu kalt. Die Puma Graphic ¾ Tight schaut mit ihrem Farbverlauf und dem Streifendesign nicht nur sehr stylish aus, sondern passt auch perfekt zum Puma Graphic S/S Tee. Durch den hohen Elasthananteil engt sie beim Laufen auch nicht ein. Toll finde ich auch den höheren elastischen Bund, der auf der Rückseite auch eine gefütterte Tasche beinhaltet. Hier können Geld und Schlüssel wasserdicht aufbewahrt werden.

Power-Workout-mit-Puma-details-hose

Power-Workout-mit-Puma-ansicht-von-hinten-beim-laufen

Puma IGNITE Dual DISC

Auch die Puma IGNITE Dual DISC Schuhe stammen aus der Running Herbst / Winter Kollektion und erleben in diesem Jahr ein großes Revival. Ich finde das DISC Verschlusssystem einfach klasse und innovativ. Man muss keine Schnürsenkel mehr binden, sondern schlüpft einfach in die Schuhe und dreht so lange die Scheibe, bis man einen guten Halt im Schuh hat. Und auch sonst ist der Schuh beim Laufen und beim Workout richtig angenehm. Durch die Sohlenkonstruktion aus IGNITE Schaum und EVA-Schaum hat man großen Komfort und mehr Flexibilität. Durch den tiefen Vorfuß-Flexkerben wird zusätzlich ein natürlicher Abrollprozess ermöglicht. Die Schuhe sind so bequem, dass ich sie am liebsten non-stop tragen würde.

Power-Workout-mit-Puma-ignite-disc

Meine liebsten Kurse im Fitnesscenter

Ich bin sehr sportlich und liebe die Bewegung. Stets habe ich meinen Tretroller bei mir um so schneller von A nach B zu gelangen. Und auch sonst gehe ich gerne laufen und absolviere Power Workouts. Wichtig ist vor allem die Abwechslung, deshalb variiere ich von Zeit zu Zeit auch bei den Kursen im Fitnesscenter. Intensive Workouts von Les Mills wie CX-Work, Bodyvive oder GRID sind momentan meine Favoriten. Aber auch Yoga und Bodybalance Kurse besuche ich regelmäßig, damit meine Kräftigung und Balance gesteigert wird. Hier meine momentanen Top 3 Kurse im Fitnesscenter:

Les Mills CXWORX ist ein effektives 30 Minuten Training das die Rumpfmuskulatur (den Core) stärkt und formt. Die Muskelgruppen werden isoliert trainiert, aber es gibt auch Ganzkörperübungen. Zusätzlich werden Widerstands-Tubes verwendet.

Power-Workout-mit-Puma-laufen-im-Park

Les Mills BODYVIVE 3.1 ist ein Programm das drei Workouts in einem Programm verbindet: Cardio-, Kraft- und Core-Training. Durch ein regelmäßiges Training werden Kraft und Ausdauer trainiert. Dabei kann die Intensität individuell gestaltet werden. Zusätzlich werden auch Gewichtsscheiben und Widerstands-Tubes verwendet.

Power-Workout-mit-Puma-aufwärmen

Vinyasa Yoga bedeutet übersetzt „Mit dem Atem verbundene Bewegungen“. Es werden verschiedene, aufeinander aufbauende Yogaübungen nacheinander ausgeführt. Die Yoga Asanas werden zu natürlichen Sequenzen kombiniert. Beginnend mit einem Sonnengruß und endend mit der Tiefenentspannung. Die Übungen sind sehr anstrengend, aber der ganze Ablauf auch sehr entspannend.

Power-Workout-mit-Puma-yoga-position Power-Workout-mit-Puma-yoga-position-krieger

Treibt Ihr auch gerne Sport? Was sind eure Lieblingsübungen?

Outfit

Shirt: Puma Graphic S/S Tee
Hose: Puma Graphic 3/4 Tight
Schuhe: Puma IGNITE Dual DISC
Kette: Thomas Sabo

Power-Workout-mit-Puma-wasser-trinken

1 Kommentar

  1. 🙂 Super, machst Du das, liebe Viki!
    Ich bin eher der Sportmuffel…schwimmen, sehr gerne. Vielleicht klappt’s ja noch irgendwann 😀
    Herzliche Grüße 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here