Bei der Thomas Sabo Love Bridge Frühjahr Sommer 2016 Präsentation in der Bel Etage des Hotels Park Hyatt bin ich wieder einmal total ins Schwärmen geraten.
Filigrane Schmuckstücke mit romantischen Details, elegante Uhren und Armbänder mit Ethno-Mustern lassen die Vorfreude auf den hoffentlich bald kommenden Frühling steigen.

Thomas Sabo Love Bridge Frühjahr Sommer 2016

Im Mittelpunkt standen erneut die eleganten und filigranen Love Bridge Armbänder, die alleine oder in Kombination mit anderen Bändchen einfach nur bezaubernd aussehen.
Ob mit 925er Sterlingsilber oder einer 750er Roségold-Vergoldung, die Armbänder können auch bunt gemischt getragen werden.

gravierte-Armbänder-thomas-sabo-Frühling-2016

armbänder-thomas-sabo-Frühling-2016

Thomas Sabo Ethno Bänder

Ganz toll sind auch die neuen bunten Ethno-Armbändern in knalligen Pink, Türkis und Blau. Besonders auf leicht gebräunter Haut wirken sie sicher besonders schick. Und auch bei diesen Love Bridges kann die Brücke mit Namen, Sprüchen oder einem wichtigen Datum, wie einem Geburtstag oder Hochzeitstag graviert werden. Hier trifft geflochtene Kordel auf glänzendes Rosé oder Sterling Silver.

bunte-armbänder-thomas-sabo-Frühling-2016

Wheel of Karma

Wirklich beeindruckend fand ich auch den edlen WHEEL OF KARMA Ring mit Rosenquarz und Zirkonia-Pavé. Darauf ist ein funkelndes Om-Zeichen zu sehen. Allerdings ist er mit seinen knappen € 600 nicht gerade ein Schnäppchen.
Dazu passt sehr gut das prachtvolle Perlenarmband.

perlen-armband-thomas-sabo-Frühling-2016

Glam and Soul Ketten

Ich liebe ja Ketten in allen möglichen Formen und Farben. Besonders die filigranen Modelle gefallen mir bei Thomas Sabo am besten. Die Zirkonia Pavé Modelle in Tropfenform, mit Herz oder mit SECRET OF COSMO Anhänger sind meine Favoriten. Aber auch zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten mit Anhängern sind möglich.

herzketten-thomas-sabo-Frühling-2016 thomas-sabo-anhänger-thomas-sabo-Frühling-2016

Schmuck mit dem Infinity Zeichen

Besonders häufig habe ich das Infinity Zeichen bei der aktuellen Thomas Sabo Kollektion entdeckt. Als romantisches Geschenk für seine Liebste passt dieses unverwechselbare Symbol besonders gut. Das Zeichen der ewigen Liebe ist mit Zirkonia-Pavé Steinchen besetzt und wird so zum eleganten Eternity of Love Ring oder Armband.

thomas-sabo-infinity-schmuck-thomas-sabo-Frühling-2016

Karma Watch in Smaragdgrün

Zum Schluss möchte ich euch noch eine Uhr von Thomas Sabo zeigen, in die ich mich sofort verliebt habe. Dieses Uhren Modell in Smaragdgrün ist nicht nur funktionell, sondern sieht mit seinen funkelnden Highlights unglaublich elegant aus.

thomas-sabo-uhr-grün-thomas-sabo-Frühling-2016

Wie gefallen euch die Neuheiten bei Thomas Sabo? Welches Schmuckstück ist euer Favorit?

2 Kommentare

  1. Mir persönlich gefällt der Schmuck von Thomas Sabo sehr gut! Besonders die Ethno-Armbänder sind ausgesprochen schön.
    Bei deinen Fotos bekommt man da noch mehr Lust darauf.
    Alles Liebe,
    Tanja

  2. Die neue Kollektion ist so vielfältig und interessant. Es gibt etwas für jeden Stil und jeden Geschmack. Mich hat die Firma mit der Kollektion besonders positiv überrascht, vor allem mit der Kollektion Love Bridge. Die Armbänder und die Halsketten sind so fein und elegant. Die individuelle Gravur verleiht dem Schmuck eine persönliche Note und so wird einen hohen Wert dem Armband oder der Halskette beigemessen. Ich habe sofort ein personalisiertes Armband für meine Schwester bestellt. Sie war sehr glücklich! Es gibt nichts besseres, als jemandem Freude bringen zu können! 🙂

    Beste Grüße,
    Elisabeth

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here