Wenn ich frühmorgens nicht weiß, was er anziehen soll, greife ich meistens zu einer Bluse. Besonders detailverliebte Blusen haben es mir momentan angetan. Je romantischer und extravaganter, desto besser. Egal, ob man sie dann zu einer Jeans oder zu einem Rock kombiniert, man ist immer gut gekleidet.

Blusentrends für die Herbstsaison

Natürlich gibt es auch in diesem Herbst wieder besondere Blusen Trends, die uns als Must have Teile den November versüßen. (tolle Beispiel Looks findet ihr auch hier)

Wer es besonders sexy mag, trägt eine transparente Bluse und einen schlichten BH darunter. Dieses Outfit ist allerdings besser abends für Clubs geeignet. Außerdem sollte man sich in einer transparenten Bluse auch wirklich wohl fühlen.
Viel alltagstauglicher ist dagegen die Schluppenbluse. Sie sieht nicht nur besonders romantisch und weiblich aus, sondern steht auch Frauen in jedem Alter, egal ob man 20 oder 50 ist.
Eine weitere Möglichkeit wäre noch die Rundhals-Bluse oder auch Unisex Bluse genannt. Diese Blusen Variante ist sehr klassisch und man kann sie sehr gut zu Jeans, aber auch zu engen Pencil-Skirts tragen. (Hier trage ich zum Beispiel eine maßgeschneiderte Variante)
Wer es lieber braver mag, der sollte auf Blusen mit Bubikragen setzen. Einerseits sieht man sofort ein paar Jahre jünger aus und andererseits wird man automatisch zur Unschuld vom Lande .
Als fünften Trend kommt mir noch eine neumodische Variante in den Sinn und zwar die Vokuhila Bluse. Diese zeichnet sich vor allem damit aus, dass sie wie die gleichnamige Frisur, vorne kurz und hinten lang ist. Man kann sie entweder lässig in die Hose stecken oder man kann sie auch als Art Kleid mit Gürtel zu Leggins oder blickdichten Strumpfhosen tragen.

Alles in allem sind Blusen immer toll anzusehen. Sie sind elegant und unterstreichen die Weiblichkeit. Einziges Manko: Nur gebügelt sehen sie gut aus…

Tragt ihr auch so gerne Blusen oder bevorzugt ihr lieber Shirts mit Stretchanteil, die man nicht bügeln muss?

2 Kommentare

  1. […] Blusentrends for the fall season – If I do not know what to wear early in the morning, I usually grab a blouse. Especially detail-loving blouses did it to me at the moment. The more romantic and extravagant, the better. No matter if you combine them with a pair of jeans or a skirt, you're always good at … – http://www.vickyliebtdic … […]

  2. Ich bin nicht so der Blusen-Fan ich fühle mich in den Teilen meist auch nicht wohl… hab die nur zu feierlichen Anlässen an, wenn es nicht anders geht und dann fliegen die meist, noch bevor ich richtig bei der Wohnungstür drinnen bin! =P

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here