Wenn man im Hotel Hochschober urlaubt, fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Wo sonst kann man am selben Tag in einem Chinaturm meditieren und einer Teezeremonie beiwohnen oder im Hamam richtig schwitzen und danach eine Tasse Hagebuttentee und orientalische Süßigkeiten genießen?

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten

Das Hotel Hochschober liegt auf der Turracher Höhe auf 1763m. Dort befindet sind auch gleich der Turracher See, der während unseres Aufenthalts zugefroren war. Das Hotel ist eine Klasse für sich. Ob es die Harfenspielerin beim Sonntagsfrühstück ist oder der Salsa Tanzkurs am Nachmittag. Letztes Wochenende waren meine Familie und ich zum zweiten Mal im Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe zu Gast (das letzte Mal 2012) und was wir dort alles erlebt haben, möchte ich euch heute gerne zeigen.

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten haus schneelandschaft

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten turracher see

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten haus schneelandschaft eingang

Die Zimmer

Genächtigt haben wir in einem Doppelzimmer mit tollem Ausblick auf die Winterlandschaft. Ja ihr lest richtig. Auf der Turracher Höhe lag nämlich noch jede Menge Schnee und es waren auch noch jede Menge Skifahrer unterwegs. Aber zurück zum Zimmer.
Dort lagen am Ankunftstag bereits Bademäntel, Badetücher und Schlapfen für uns bereit. Lenny bekam sogar einen Hochscho-Bär zum Mitnehmen. Und auch sonst fand man in den Räumlichkeiten viele praktische Helferlein, wie einen Handspiegel, einen großen Kamm, eine Waage, eine Kleiderbürste, Thermoskanne, Honig Pflegeprodukte und vieles mehr.
Jeden Abend hat uns schon die Hauskatze vor der Terrassentür erwartet, die man ja eigentlich auch nicht hereinbitten sollte, was wir aber erst am zweiten Tag in der Morgenpost gelesen haben.

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten--zimmer-bademäntel

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten zimmer

Die Gastronomie

Im Hotel Hochschober wird man von früh bis spät kulinarisch verwöhnt. In der Früh gibt es ein großes Frühstücksbuffett mit frischen Ei-Spezialitäten, frischen Säften, Käse, Wurst, Obst und verschiedenen Müslis. Am Sonntag spielte sogar eine Harfenspielerin und es gab Blinis mit Rächerlachsvariationen und einem Gläschen Sekt.
Mittags konnte man entweder Salat, Suppe oder eine warme Hauptspeise (auch vegan) zu sich nehmen. Am Nachmittag gab es dann auch noch ein Kuchenbuffet. Abends erwartete einem dann ein 5-Gänge Wahlmenü (auch mit veganer Option) mit unglaublicher Käseplatte mit verschiedenen Chutneys zum Abschluss.
Die Kinder können entweder mit den anderen Kids bei der Kinderbetreuung in der Kindervilla essen oder auch gemeinsam mit den Eltern. Mein Sohn hat definitiv die erste Variante bevorzugt, nur auf ein gemischtes Eis vom Nachspeisenbuffet hat er vielleicht einmal vorbeigeschaut.
Auch kleine Naschereien und Obst stehen überall im Hotel kostenlos zur Verfügung bereit.

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten essbereich

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten essbereich frühstück harfenspielerin

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten essbereich frühstück

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten essbereich fischteller

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten essbereich tafelspitz

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten-essen-nachtisch

Die Badelandschaft

In der Schwimmhalle erwarten einem Wasserspaß, aber auch Aromagrotten und eine Infrarotkabine. Im Inneren befindet sich ein großer Pool und ein Whirlpool. Outdoor befindet sich das Felsenbad, das aus drei unterschiedlich großen Pools mit Sitzbänken und Massagedüsen besteht.

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten-blick-zum-pool

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten-pool

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten badebereich pool jungbrunnen snacks

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten badebereich pool outdoor

Das beheizte See-Bad

Das See-Bad ist immer ein besonderes Highlight im Hotel Hochschober, denn man schwimmt in purem Seewasser. Das Bad befindet sich mitten im Turracher-See und ist doch angenehm warm beheizt. Von dort aus bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Berge und die Natur. Sehr angenehm ist der beheizte Schrank in dem man in der Zwischenzeit seinen Bademantel und seine Handtücher wärmen kann.
Hier stehen auch ganztags Nüsse, Obst und Säfte kostenlos zur Verfügung.

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten--seebad-und-zugefrorener-see

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten seebad schwimmen bademantel wärmer

Der Wellnessbereich

Im 5000m² großen Wellnessbereich findet man alles, um einen fantastischen Wellnesstag zu verbringen. Saunen mit Panoramablick, Dampfbad, Kristall-Spa und auch tolle Aufgüsse um 16:00 und 17:00 Uhr. Danach sollte man unbedingt eine (kleine) Runde im Turracher See schwimmen. (auch bei 2°C ein Erlebnis). Im Ruheraum gibt es Wasserbetten und Kaminfeuer.

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten sauna

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten--seebad

Der Chinaturm

Wenn man den Chinaturm einmal betreten hat, fühlt man sich wie in einem fernen Land. Im letzten Stock gibt es einen Teeraum, wo auch regelmäßig chinesische Teezeremonien veranstaltet werden. In den unteren Stockwerken gibt es regelmäßig Kurse wie Meditation, Yoga, aber auch Tanzkurse.

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten chinaturm

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten chinaturm eingang

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten chinaturm teezimmer

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten-chinaturm-teezeremonie

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten chinaturm meditation

Bachata und Salsa Tanzkurs

Obwohl mein Freund überhaupt kein Tanzfreund ist, konnte ich ihn dazu überreden mit mir das Tanzbein zu schwingen. Während unseres Aufenthalts fand nämlich ein Anfänger Salsa- und Bachata Kurs statt, bei dem wir jede Menge Spaß hatten. Die Tanzkurse wurden mehrmals am Tag kostenlos für Hotelgäste von Christopher Brunner angeboten. Weitere Gesellschaftstanzkurse gibt es von 9.-13. und 16.-20. September.

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten-tanzschritte

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten batata

Das Hamam

Im Orient gibt es eigene Hamam Bereiche für Frauen und Männer. Im Hotel Hochschober gibt es getrennte Umkleiden und danach darf man ohne Geschlechtertrennung die Räumlichkeiten benutzen. Im Hamam benutzt man übrigens kein Handtuch, sondern bindet sich ein Pestemal (ein Hamamtuch) um und kann eines der Dampfbäder ausprobieren oder sich auf den warmen Stein legen. Im Hotel Hochschober können auch traditionelle Hamam Waschungen gebucht werden. Danach entspannt man in Sultansgemach bei einer Tasse Tee und orientalischen Süßigkeiten.

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten-hamam-vorraum

Das-Hotel-Hochschober-auf-der-Turracher-Höhe-in-Kärnten-hamam-stein

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten hamam sultans reich

Die Kindervilla

Die Kindervilla ist ein wahres Paradies für Kinder. Einmal dort, wollte mein Sohn gar nicht mehr weg. Regelmäßig gibt es gemeinsame Ausflüge, lustige Spiele und andere Aktivitäten. Toll sind auch das Kletter-Baumhaus und der große Spielplatz vor der Türe. Die Damen von der Kinderbetreuung waren auch sehr bemüht und haben für Lenny sogar Schneehose, Stiefel und Handschuhe aufgetrieben, die wir leider zu Hause vergessen haben. (In Wien hatte es zu diesem Zeitpunkt bereits 20°C)
Im oberen Stock befindet sich außerdem ein Flipper, Billard und Fernseher, die kostenlos genutzt werden können.

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten spielraum

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten spielraum baumhaus

Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe in Kärnten spielraum billard

Hotel Hochschober
Turracherhöhe 5
9565 Turracherhöhe
www.hochschober.com

*Pressereise – Vielen Dank für die Einladung

1 Kommentar

  1. Meine Schwiegereltern waren im September auch im Hochschober und die Katzen waren dort sogar im Ruhebereich des Wellnessbereiches :).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here