Bei Starbucks ist jeder der Kaffee liebt, gerne zu Gast. Deshalb habe ich mich auch sehr über die Einladung zum Starbucks Blogger Picknick beim Rooseveltplatz gefreut, denn bei Sonnenschein Starbucks Leckereien und Eiskaffee zu genießen, klang sehr verlockend.

Leider war das Wetter an diesem Tag dann leider doch nicht so vorhersehbar, denn einmal hat es geregnet, dann hat wieder die Sonne geschienen und so wurde das Picknick in die Starbucks Filiale bei der Hauptuni verschoben.

Blogger Picknick bei Starbucks

Trotz des verlegten Blogger Picknicks ließ sich keiner der eigeladenen Online-Journalisten die gute Laune verderben und sofort kam eine gute Stimmung auf. Da auch bei Starbucks Familien immer gerne zu Gast sind, durfte ich dieses Mal auch meinen Freund und meinen Sohn mitnehmen und gemeinsam leckere Muffins, Schnecken und Waffeln verköstigen.

starbucks-leckereien

Starbucks Discoveries und süße Leckereien

Zusätzlich zu den köstlichen Snacks wurde leckerer Eiskaffee gereicht. Zur Auswahl standen die Starbucks Discoveries Sorten Chocolate Mocha und Caramel.
Zu einem echten Picknick darf natürlich auch der schicke Picknickkorb nicht fehlen. Zur großen Überraschung von uns allen, durften wir Bloggerinnen uns sogar alle einen mit nach Hause nehmen.

starbucks-waffeln

Picknick gut – alles gut

Da der Tag am Nachmittag doch noch sehr warm und sonnig wurde, mussten meine Familie und ich natürlich sofort den tollen Picknickkorb ausprobieren. Ein schönes Plätzchen ausgesucht, die Decke ausgebreitet, der Picknickkorb geöffnet und schon konnte es losgehen, bis dann 2 Stunden später überraschend der große Hagel kam und wir schnell nach Hause geflüchtet sind.

picknick-im-park

1 Kommentar

  1. Starbucks! Picknick! Auch mag! <3
    Ich vergehe vor Neid, ganz ehrlich! 😉

    Schön, dass du auch deine Familie mitbringen durftest, das finde ich immer besonders toll von den Veranstaltern!!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here