Haben wir den Winter nun endlich überstanden? Die Temperaturen sind warm, die Vögel zwitschern und die Pflanzen blühen.

Doch halt – wir hatten doch eigentlich gar keinen Winter. Hier in Wien hat es kein einziges Mal wirklich geschneit. Die Hoffnung war groß, dass es wenigstens bei den Verwandten am Land etwas Schnee geben wird, damit Lenny endlich Schlittenfahren gehen kann, doch auch hier war weit und breit keine Schneebahn, die man runter flitzen konnte und kein Schnee, um einen schönen Schneemann zu bauen.
Mittlerweile haben wir Ende April und befinden uns deshalb auch mitten im Frühling.

Kein Schnee in Wien

Ich lebe jetzt mittlerweile schon seit 10 Jahren in Wien und ich kann mich nicht erinnern, dass es jemals viel Schnee gegeben hat. Einzige Ausnahme war der Winter 2012 / 2013.

Aber halt! Im Mai erwarten uns ja auch noch die Eisheiligen Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und die Sophie, die sich von 11. Mai bis 15. Mai die Ehre geben.
Es besteht also tatsächlich noch Hoffnung auf ein paar Schneeflöckchen.

Endlich die Winterkleidung wegräumen

Um ehrlich zu sein, habe ich am Wochenende bereits meine gesamte Wintergarderobe in Kisten gepackt und die Sommerklamotten hervorgeholt. Ich hatte einfach keine Lust mehr die Pullover im Kasten zu sehen, die ich in dieser Wintersaison sowieso noch nie angehabt habe.
Ich bin froh, dass ich mir im Herbst nicht wie geplant eine dicke Daunenjacke gekauft habe, denn sie würde noch unbenutzt im Schrank hängen und auf ihren Einsatz warten.

Frühling und Sommer Fan

Aber so gesehen, gehen mir die eiskalten Temperaturen gar nicht ab und ich bin froh, dass ich nun wieder meine Mäntel und Lederjacken tragen kann. Wenn es nach mir ginge, würde ein Winter mit Temperaturen jenseits der Plus-Grenze auch alle 2 Jahre reichen.

Vermisst ihr den Winter? Wünscht ihr euch noch ein paar Schneeflocken oder möchtet ihr viel lieber das Schwimmbad stürmen?

3 Kommentare

  1. Ist ja recht schön wenn Schnee liegt und man Schneemänner machen kann, aber schön langsam reicht es. Ich hab noch immer Muskelkater vom vielen Schneeschaufeln von voriger Woche. Jedesmal wenn ich mir denke, ich bin fertig, kommt der Schneepflug und räumt wieder die ganze Einfahrt voll. Also freue ich mich schon auf den Frühling und hoffe er kommt bald. Wenn die Sonne die Erde erwärmt und alles duftet. Noch eine Frage: Sind deine Ugg Boots wasserfest, oder musstest du sie imprägnieren? Ich wollte nämlich auch welche, aber beim Shoe for you waren alle nicht wasserfest. Wenn sie dicht sind, welche Marke hast du denn?
    Liebe Grüße

    • Ich hab mir jetzt echte Ugg Boots gekauft, denn die gab es um 140€ bei Amazon VIP, nachdem ich mir vorher preiswertere Lammfellstiefel gekauft habe. Man merkt total den Unterschied: die Ugg Boots sind wirklich wasserfest und haben auch ein tolles Profil. Die anderen Lammfellstiefeln waren zwar auch warm, aber nach einer halben Stunde waren meine Zehen eiskalt, bei den Uggs nicht.
      Imprägniert habe ich sie übrigens nicht.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here