Da ich heute Morgen aufgewacht bin und mich wieder einmal fast der Schlag getroffen hatte, da alles, ja wirklich alles wieder voller Schnee ist, könnt ihr mich sicher verstehen, wenn ich sage: Ich mag nicht mehr.

[left]rote Pumps und Ugg Boots[/left]
[right]Als letzte Woche der Schnee langsam weggeschmolzen war und man in Wien kein einziges Schneekörnchen mehr fand, war ich tatsächlich davon überzeugt, dass wir es überstanden haben und uns nun der süße Frühling sein Gesicht zeigen würde. Um die neue Jahreszeit gebührend zu feiern, machte ich mich gleich auf den Weg, um mir neue rote Pumps mit schickem Keilabsatz in Kork zu besorgen, die perfekt in meine Schuhsammlung passen. [/right] Mit den Schuhen kann ich auch problemlos die eine oder andere Strecke mit dem Kinderwagen zurücklegen. Diese sind zwar vorne bei den Zehen offen, aber jetzt wo der Schnee weg war, konnte es ja auch nicht mehr lange dauern bis zum ersten Mal im Jahr 2013 Temperaturen bis 20°C erreicht werden.

Krieg der Schuhe: Pumps gegen Stiefel

Und dann kam heute Morgen der Schock: Überall Schnee, wieder einmal.
Also wieder zurück zum Start, die Pumps wieder in die Schuhschachtel verbannen und die bereits versteckten Stiefel, die schon bereit für den Keller waren, wieder hervorkramen, zumindest vorerst, denn ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass die 20°C demnächst erreicht werden.

Mit dem Winter und den Temperaturen halbwegs klarkommen

Zumindest bin ich vorerst sehr froh, dass ich mit warmen Ugg Boots eingedeckt bin und so meine Zehen bei den eisigen Temperaturen nicht leiden müssen. Außerdem habe ich mir jetzt noch eine dicke Daunen Jacke online gekauft und hoffe, dass sie auch bis Montag geliefert wird. Eigentlich wollte ich mit einem Kauf noch bis nächsten Herbst warten, wenn die neuen Modell herauskommen, aber so hatte ich wenigstens die Auswahl aus vielen günstigen Sale Artikeln. Bericht wird folgen, außer der Frühling kommt doch noch überraschend nächste Woche vorbeigeflogen.

Wie geht es euch mit den hübschen Frühlingskollektionen in den Geschäften? habt ihr schon etwas Schönes für den Frühling gekauft oder habt ihr bei diesen Temperaturen noch keine Lust dazu?

2 Kommentare

  1. Ich hoffe, dass Pumps in nächster Zeit den Kampf gegen Stiefel gewinnen werden 😉

    Kann es kaum erwarten, bis der ganze Schnee endlich weggeschmolzen ist und wir unser leichtes Gewand hervor holen können..

    Frühlingssachen hab ich auch schon jede Menge gesehen, und gekauft auch schon ein paar! Ehrlich gesagt, habe ich keine Lust mehr Wintergewand zu kaufen.. Nur Stiefel hab ich mir vor kurzem noch im Abverkauf genehmigt 😉 aber das wars dann schon!

    LG Patricia

  2. ich habe ehrlich gesagt zwar mir die neuen sachen angesehen. ein paar tolle hosen habe ich gesehen, bei den oberteilen weiß ich nicht so wirklich. da habe ich noch nichts entdeckt, was mir gefällt.
    übrigens hab ich meine winterwander bergstiefel mit hohem schaft ausgegraben. anders kommt man in gmunden wegen dem schnee nicht voran! ausser man hat vorsorglich die schneeschaufel mit! xD

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here