Ich bin schon seit längerem ein großer Kusmi Tee Fan, da der Tee nicht nur sehr lecker schmeckt, sondern die Dosen auch sehr dekorativ und hübsch sind. Bisher habe ich ihn immer online gekauft.

Kusmi Shop Eröffnung Donauzentrum

Seit 14. April 2014 gibt es nun endlich auch einen Kusmi Shop in Österreich. Im Donauzentrum hat die französische Teemarke mit russischen Wurzeln seinen ersten Shop eröffnet. Die farbenfrohen Teedosen laden Jung und Alt dazu ein den edlen Shop zu betreten, an den Teemischungen zu riechen und auch eine Kostprobe zu genießen.

kusmi-theke-zum-riechen

die gesamte Kusmi-Welt auf 70m²

Hier findet man traditionelle Mischungen, aber auch viele verschiedene Grün- und Schwarztees. Natürlich dürfen auch die beliebten Wellness-Klassiker, wie BB-Detox, Sweet Love, oder Algothe nicht fehlen. Neben Kusmi Tees gibt es auch viele Tee-Accessoires und Kannen.

kusmi-auswahl

Geschichte des Kusmi Tea

Kusmi Tea wurde 1867 von Pavel Kousmichoff in St. Petersburg gegründet. Sein Teeladen war ein so großer Erfolg, dass sein Teehaus bald zu den führenden in Russland zählte und sogar den Zarenhof belieferte.
Der älteste Sohn Viatcheslav erbte das Unternehmen und expandierte nach Paris. Dort eröffnete er das Teehaus „Kusmi Thé“ und in Folge auch viele weitere in der ganzen Welt.
1927 verlegte Viatcheslav den Hauptsitz seines Unternehmens nach Berlin, da dort eine große russische Gemeinschaft lebte.
Seit 2003 gehört das Teehaus Sylvain Orebi, der frischen Wind in das Unternehmen brachte. Er schuf neue Kreationen, wie den Detox Tee, bewahrte aber auch gleichzeitig die langjährige Tradition der Familie Kousmichoff.

Løv Organic

Im Shop gibt es aber nicht nur die beliebten Kusmi Tea Sorten, sondern auch einen 10m² großen Løv Organic Corner. Die Bio-Tee-Marke gehört ebenso zur Orientis Group und bietet viele Tee-Klassiker, aber auch aromatisierte und exklusive Kreationen in bunten Metalldosen.

lov-tee

Habt ihr schon einmal Kusmi oder Løv Organic Tee getrunken? Was sind eure Lieblingssorten?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here