Html code here! Replace this with any non empty text and that's it.

Wenn man aktuell beim Wiener Burgtheater vorbeischlendert, sticht einem sofort die Milka Weihnachtswelt ins Auge. Bereits zum 7. Mal findet dieser Event statt und bietet jede Menge Spaß, Spiel und süße Überraschungen für Familien und wird alle Milka-Begeisterten erfreuen.
Heute, am 30. November um 15 Uhr wurde das lila Winterwunderland offiziell eröffnet und die Anwesenden lauschten dem exklusiven Konzert von Caroline Vasicek, die Lieder ihrer neuen CD und klassische Weihnachtslieder sang.

vasicek-milka-konzert

Milka Weihnachtswelt in Wien

Bei verschiedenen Spielestationen, gibt es kleine Milka Leckereien zu gewinnen. Außerdem gibt es einen eigenen Stand, wo man leckeren Tassimo Milka Kakao und Kaffee um € 1,50 genießen kann.

Schokolade-gewonnen-Milka

Wem die Temperaturen zu kalt sind, der kann es sich auch in der Milka Hütte gemütlich machen. Dort kann man sich mit dem Nikolaus fotografieren lassen, etwas Malen oder einen Bilderrahmen selbst gestalten.
Gemeinsam mit Thanh von HelloThanh.com und Bianca von Worryaboutitlater.com hatten wir beim Bemalen der Bilderrahmen jede Menge Spaß und genossen die Atmosphäre in der Milka Hütte. Für kleinere Kinder, wie Lenny gibt es auch Malbücher und verschiedene Bunt- und Malstifte.

blogger-workshop-milka

Im Anschluss machten wir noch ein gemeinsames Foto bei der Milka Kuh. Das Tolle ist, man kann sich sein Foto gleich vor Ort ausdrucken lassen und gleich in seinen Bilderrahmen geben.

bilderrahmen-basteln-milka

So entsteht eine kleine Erinnerung, die man gerne mit nach Hause nimmt.
Also schnappt euch eure Kinder, Freunde und Verwandte und besucht doch auch die Milka Weihnachtswelt. Bis morgen Sonntag, den 1. Dezember ist das lila Wunderland noch geöffnet und eine perfekte Alternative für diejenigen, die lieber Milka Kakao, als Punsch trinken.

Milka Weihnachtswelt

vor dem Wiener Burgtheater

30.11 – 1.12. 2013


Größere Kartenansicht

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here