Ich habe eine neue Haarfarbe und bin so happy darüber.
Jeder der seine Haare blondiert, weiß wie schwierig es oft ist einen schönen Blondton hinzubekommen. Sehr schnell hat man einen gelblichen oder grünlichen Stich und ist mehr als unglücklich.
Als mich das Team von L’Oréal gefragt hat, ob ich Lust auf eine neue Haarfarbe hätte, habe ich natürlich sofort ja gesagt. Als Mutter schafft man es sowieso viel zu selten zum Friseur, um sich verwöhnen zu lassen und diese Chance habe ich gerne genutzt.

Ultimativ Group by Patrick & Andreas Raitz

Den neuen Look sollte ich im Ultimativ Group Salon von Patrick & Andreas Raitz erhalten. Ich habe den Salon in der Währingerstraße 2-4, in der Nähe der Hauptuni besucht und war mehr als zufrieden.

Nach einem ausgiebigen Gespräch mit meiner Stylistin Kathrin (sehr zu empfehlen!) habe ich mich für einen Blond-Ombre-Look entschieden. Hierfür wurden aber nicht nur 2 Farben aufgetragen, sondern mit viel Können verschiedene INOA Farbnuancen zusammengemischt, um mein optimales Wunsch-Ergebnis zu erhalten.

inoa-farben

Was ist INOA?

Bei INOA handelt es sich um eine permanente Coloration ohne Ammoniak von L’Oréal Professionnel. Dadurch wird die Kopfhaut geschont und die Haarqualität sichtbar verbessert.
Die Coloration bietet eine unendliche Farbvielfalt, die vom Friseur maßgeschneidert wird. Das Ergebnis: Faszinierende Farbkraft und bis zu 100% Weißhaarabdeckung

Neue Haarfarbe mit INOA

Ich war natürlich sehr gespannt auf das Ergebnis und war von der neuen Haarfarbe sehr beeindruckt. Die Ombre-Übergänge sind fließend und meine Haare fühlen sich gesund und sehr gepflegt an.

neuer-look-loreal-inoa2
Hier noch ein Bild im Sonnenlicht:

inoa-farbe-friseur

1 Kommentar

  1. wow wie schön! Die Farbe steht die gut und sieht wirklich toll aus! Ich habe meine Haare über 10 Jahre blondiert und bei mir sah die Farbe oft sehr rotstichig aus. Deshalb bin ich vor kurzem wieder zu meiner brünetten Naturhaarfarbe zurückgekehrt. Obwohl ich blond so schön finde.

    liebe Grüße
    http://thewickedyeye.blogspot.co.at

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here