Als Gastbloggerin von www.theLipstick.net werde ich euch in nächster Zeit auf der Partnerseite und hier auf vickyliebtdich aktuelle Beauty Produkte für das Gesicht und die Haare präsentieren und natürlich auch testen.

Als erstes möchte ich euch heute den P2 Color Victim Nagellack vorstellen.

P2 Color Victim Nagellack

DSC_9619 (Kopie)

Ich habe zum Testen den Color Victim Nail Polish in der Nuance 891 Can’t get enough erhalten. Enthalten sind 8ml. Beziehen kann man ihn zum Beispiel über Amazon zu einem Preis von € 3,34.
Es handelt sich laut Hersteller um einen glänzenden Nagellack, der intensiv deckt und schnell trocknet.
Durch den Flachpinsel ist ein streifenfreies und gleichmäßiges Auftragen möglich.

Résumé

Bisher habe ich noch nie dekorative Schminke von P2 verwendet. Ich kannte von der Marke bisher nur die Unterwäsche und Bademode, die man bei Bipa kaufen kann. Ich muss aber sagen, dass ich mit dem Nagellack recht zufrieden bin. Ich habe übrigens nur eine Schicht Farbe aufgetragen, da die Deckkraft für mich ausreichend ist.
Der Flachpinsel war etwas ungewohnt für mich, da ich sonst immer gerne die dickeren Pinsel von Essie verwende, die mir ehrlich gesagt auch lieber sind.

Das Trocknen dauerte in etwa 4 Minuten, bis ich das Gefühl hatte, dass er nicht mehr klebrig war.

 

Gemeinsam mit einem Base- und einem Top Coat hat er dann 3 Tage auf meinen Nägeln ohne Tipwear überlebt. Ich muss allerdings auch erwähnen, dass ich ihn in den 3 Tagen auf eine harte Probe gestellt habe. Meine Haare wurden gewaschen, ich habe mich um die Wäsche und den Haushalt gekümmert und war auch mit meinem Sohn auf dem Spielplatz und habe dabei geholfen Sandburgen zu bauen.

Deshalb bin ich mit dem Ergebnis zufrieden und das Preis – Leistungs Verhältnis ist wirklich OK.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here