Am 5. Juli war es endlich so weit: der erste Superdry Monobrand Store in Österreich eröffnete in der Shopping City Süd in Vösendorf.

Superdry Shop Eröffnung

Die englische Marke mit dem Kultfaktor kombiniert britische Schneiderkunst mit japanischen Grafiken im US-Style der 60er und 70er Jahre.
Im Superdry Shop findet man flauschige Shirts, Sweater, Pants und Polos in kräftigen Farben. Durch die unterschiedlichen Waschungen, aufwändige Applikationen und Badges werden die Kleidungsstücke zum einmaligen Hingucker für Sie und Ihn.

DSC_0669 (Kopie) DSC_0675 (Kopie)

DSC_0678 (Kopie) DSC_0686 (Kopie)

Top Qualität zum Reinkuscheln

Aber auch lässige Jacken, knappe Shorts, und süße Kleider in top Qualität lassen keine Wünsche offen. Hier werden Girls und Boys, die Wert auf hohe Qualität legen, fündig.
Auf der Suche nach den passenden Accessoires, wie Taschen, Caps oder Schuhen? – Bei Superdry gibt es eine bunte Auswahl an großen Bags, bequemen Sneakers und trendy Kappen.

 DSC_0692 (Kopie)

Ich muss sagen, ich bin begeistert! Die legere Kleidung hat einen hohen Wiedererkennungswert und man wird sofort süchtig nach dem tollen Design und der wunderbaren Qualität.
Also, wer demnächst in der SCS shoppen ist, sollte unbedingt im Superdry Monobrandstore am Parade Platz Ebene 1 vorbeischauen.

Übrigens soll auch bald eine zweite Filiale in Wien eröffnen, nähere Infos folgen.

Wie findet ihr die englische Marke Superdry mit den japanischen Grafiken?

2 Kommentare

  1. Ich finds ebenfalls Klasse!
    man erkennt diese stylische Kleidung sofort wieder!
    Bei dem klasse Design und der höhen Qualität kann ich nur sagen 1A :O
    Ich frage mich wo die 2. Filiale auf macht?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here