Meine Jungs und ich, wir lieben das Meer. Ein paar Tage im Jahr im Süden zu verbringen, genießen wir immer sehr. Zu Weihnachten habe ich meinem Freund einen Urlaub in Lignano und einen Aufenthalt im Hotel Meridianus in Lignano geschenkt, in dem wir am verlängerten Wochenende, an Fronleichnam, Urlaub gemacht haben. Viele Leser waren von unseren Bildern auf Facebook und Instagram begeistert und da mich so viele nach dem Hotel gefragt haben, dachte ich mir, ich berichte euch heute über unsere Erfahrungen im Hotel Meridianus in Lignano.

Urlaub in Lignano – Ab in den Süden

Das Hotel Meridianus habe ich ausgesucht, da ich im Internet gute Bewertungen gefunden habe. Das Essen wurde von vielen Gästen gelobt und die Strandlage gefiel mir auch sehr gut. Wenn ich auf Urlaub fahre, suche ich mir prinzipiell immer Hotels in Strandnähe aus, da ich die meiste Zeit am Beach verbringen möchte und auf lange Busfahrten oder Mietautos verzichten will.
Die Autofahrt nach Lignano dauert von Wien aus nur 5 1/2 Stunden, aber leider gab es viele Baustellen und ungeplante Unfälle. Deswegen haben wir schlussendlich ca. 7 Stunden gebraucht, bis wir bei unserer Unterkunft angekommen sind.

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus lobby

Das Hotel Meridianus

Das Hotel liegt in einer ruhigen Lage mitten in einem 5.000 m² großen Park. Ins Zentrum geht man ca. 10 Minuten und auch der Strand ist nur 150m entfernt. Das 4 Sterne Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt und bei einer Nächtigung von 4 Tagen sind auch die Liegen am Strand und ein Sonnenschirm inklusive. Seinen Platz am Strand sucht man sich bereits beim Check-in aus und diese Liegen gehören einem auch bis zum Abreisetag, was ich sehr praktisch fand.
Das Hotel bietet seinen Gästen auch einen 25m großen Pool, der auch überdacht werden kann. Außerdem gibt es bei Schlechtwetter eine Sauna und ein Dampfbad beim Poolbereich.
Ganz in der Nähe befindet sich auch ein großer Supermarkt.

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus pool

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus weg zum meer

Der Strand von Lignano Riviera

Um zum Strand zu gelangen muss man die Straße abwärts gehen und schon ist man da. Die Gegend und der Park mit den vielen Blumen ist sehr schön zum Ansehen. Auch der Strandabschnitt ist sauber und die Aussicht hat uns sehr gut gefallen. Im Sandstrand findet man auch viele Muscheln und im Meer entdeckt man auch einige kleine Krebse. Abends kann man auch den Strand entlang gehen, um ins Ortszentrum zu kommen.

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus strand

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus strand meer

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus strand meer luftmatratze

Das Essen im Hotel

Im Hotel-Angebot war Halbpension inklusive, die wir sehr genossen haben. Das Frühstücksbuffet war wirklich ausreichend. Es gab Eispeisen, Wurst und Käse, Müsli, Obst, Gebäck und süße Leckeren.
Bei Halbpension konnte man wählen, ob man lieber Mittag- oder Abendessen wollte. Wir haben immer abends im Hotel gegessen und das 5 Gänge Menü war immer sehr lecker. Es gab auch eine eigene Kinderkarte und beim servierten Vorspeisen-Teller ließ man sich auch immer tolle Alternativen für Kinder einfallen. Meist gab es einen Salatgang, eine servierte Vorspeisenvariation, einen Pasta-Gang, Fleisch/Fisch und danach ein Dessert nach Wahl.

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus vorspeisen

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus garnelenspieß

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus tiramesu

Ich kann euch das Hotel Meridianus sehr empfehlen, da das Preis-Leistungsverhältnis passt und sich das Hotel perfekt für den Strandurlaub in Italien eignet. Der Sandstrand und das Meer sind nur wenige Meter entfernt, das Essen im Restaurant schmeckt sehr gut und das Hotel ist sehr kinderfreundlich. Im Hotel Meridianus nächtigen viele österreichische Gäste, so finden die Kids auch schnell Freunde.

Urlaub in Lignano - Hotel Meridianus vicky bikini

Hotel Meridianus
Viale della Musica 1
33054 Lignano Riviera UD
Italien
www.hotelmeridianus.it

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here