In knapp einer Wochen ziehen wir endlich in unsere neue Wohnung und tagtägliches Kisten packen ist dadurch bei uns Alltag. Deshalb gönne ich meinem Rücken abends angenehme Erholung mit einer Akupressur Matte, damit die Rückenschmerzen nicht allzu schlimm werden.

White Lotus Anti Aging Akupressur Matte

Akupressur ist eine Heilmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Bereits die Fakire nutzten traditionelle Nagelbretter um physische und psychische Blockaden zu lösen. Und auch die Akupressur Matte funktioniert ähnlich wie ihr Vorbild.

white-lotus-anti-aging-akupressur-matte-set-polster-und-matte

6543 Kunststoff-Spikes und Memory-Schaum Matte

Die White Lotus Matte besitzt 6543 Kunststoff-Spikes, die nicht nur Stress eliminieren, sondern auch Endorphine freisetzen sollen. Die Akupressur Matte hat eine Größe von 42 x 65cm und besteht aus viskoelastischen Memory-Schaum, der sich an die Körperkontur anpasst. Dadurch werden die entscheidenden Körperareale abgedeckt, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Zur Verträglichkeit ist zu sagen, dass der Kunststoff der Spikes lebensmittelgeeignet ist und bei der Befestigung auch kein Kleber verwendet wurde. Auch die Baumwolle wurde mit nicht allergenen Farbstoffen gefärbt.
Auch die Farbe wurde nicht zufällig gewählt. Violett soll das seelische Gleichgewicht fördern und eine meditative Wirkung besitzen. Sie gilt als Farbe der Spiritualität und des Geistes.

Wie funktioniert die Akupressur Matte?

Nach TCM ist jeder Körper mit Meridianen durchzogen. Das sind Energieleitbahnen in denen das “Qi” (die Lebensenergie) fließt. Auf den Meridianen befinden sich außerdem zahlreiche Akupressur Punkte, die mit unseren Organen verbunden sind. Diese Punkte werden durch die Kunststoffspikes stimuliert und durch den engen Kontakt zwischen Haut und Matte werden somit Energieblockaden gelöst. Der Stoffwechsel und die Durchblutung werden angeregt und Endorphine freigesetzt. In Folge wird das Qi wieder zum Fließen gebracht und Verspannungen und Rückenschmerzen gelindert.

White-Lotus-Anti-Aging-Akupressur-Matte-ansicht-oben

white-lotus-anti-aging-akupressur-matte-detail

Erholung nach einem langen Arbeitstag

Ich verwende die Akupressur Matte, seit ich sie habe, nahezu täglich. Ich fühle mich oft so tiefenentspannt, dass ich sogar schon auf der White Lotus eingeschlafen bist. Am besten zieht man ein dünnes Shirt an, damit die Kunststoffspikes nicht allzu weh tun.

Sehr zum Empfehlen ist auch der Akupressur Kopfpolster, der die Kopfhaut und den Nacken stimuliert. Man sollte sich vorsichtig hinauflegen, damit man sich nicht piekt. Der Wohlfühlmoment ist aber fantastisch.

White-Lotus-Anti-Aging-Akupressur-Matte-liegend

Zu Beginn wird empfohlen die Akupressur Matte für 10 Minuten zu verwenden und die Anwendungszeit nach und nach zu steigern. Bei hartnäckigen Verspannungen kann man sogar eine Stunde auf der Matte verbringen.

Nähere Informationen über die White Lotus Anti Aging Akupressur Matte unter www.whitelotusdermaroller.de/akupressurmatte

2 Kommentare

  1. Ich habe auch beides – lege mich aber mit dem nackten Oberkörper auf die Matte.
    Da wird einem richtig warm; ist aber nicht so entspannend, sodass ich einschlafen könnte XD

  2. Spannend, von so einer Matte hatte ich bisher noch nie gehört. Klingt aber wirklich sehr entspannend. Ich habe mal eine zeitlang Qi-Gong betrieben, daher kenne ich diese ganzen Ansätze mit den Meridianen und Co…Ich glaube bei mir wäre aber ein Problem, dass ich häufig auf der Matte einschlafen würde, das geht bei mir ganz fix. Deshalb würde ich sie wohl eher selten verwenden, aber das kann ja trotzdem nicht schaden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here