Durch die Einladung vom CHAMÄLEON Theater in Berlin, durfte ich zum ersten Mal in die deutsche Hauptstadt reisen. Zwar hatte ich nur 24 Stunden Zeit, um Berlin kennenzulernen, konnte aber durch etwas Planung alle meine Hotspots besuchen. Heute möchte ich euch 10 Ausflugstipps für Berlin geben, mit meinen Empfehlungen. Sicher gibt es noch viel mehr zu sehen und deshalb freue ich mich auch schon auf meinen nächsten Trip. Wer weitere Tipps für mich hat, kann gerne unter dem Artikel kommentieren.

24 Stunden Trip – 10 Ausflugstipps für Berlin

1. Die Berliner Mauer ist in die Geschichte eingegangen und war das Symbol der Teilung Deutschlands und des Kalten Krieges. Sie wurde Anfang der 1960er Jahre von der sowjetischen Regierung gebaut und trennte Ost- von Westdeutschland. Wer versuchte die 167,8 km lange Mauer und schwer bewachte Grenzanlage zu überqueren, wurde erschossen.  Erst im November 1989 als die DDR kurz vor dem Bankrott stand, wurde die Mauer eingerissen und die Staatsgrenze wieder geöffnet. Der Mauerfall war ein historischer Moment für die deutsche Bevölkerung, die endlich wieder vereint sein konnte. Heute findet man in Berlin noch viele Mauerreste der Stadt, die man gratis besuchen kann. Ein Ausflug mit Gänsehautfeeling. Ich habe mir die Mauerreste beim Nordbahnhof angesehen und hier gibt es auch eine Ausstellung und Audioboxen mit Berichten der damaligen Zeit und von Zeitzeugen.

Berliner Mauer Gedenkstätte
beim Nordbahnhof
Bernauer Str. 111
13355 Berlin
http://www.berliner-mauer-gedenkstaette.de

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin nordbahnhof berliner mauer

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin nordbahnhof berliner mauer vicky

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin nordbahnhof berliner mauer stahl

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin nordbahnhof berliner mauer grenzmauer

2. Auch beim Nordbahnhof sollte man ein paar Minuten verweilen und sich die alten Schilder und Erklärungen an der Wand ansehen. Die Ausstellung zeigt nicht nur Bilder von unterirdischen Fluchtversuchen im Tunnel, sondern auch den stillgelegten und bewachten Geisterbahnhof in Ost-Berlin, der damals nur vom Westen aus zu benutzen war. Was wirklich unglaublich ist, die Zugänge wurden damals zugemauert und streng bewacht, damit die Ost-Berliner keinen Zugang mehr zu den Zügen hatten. Heute ist der Nordbahnhof ein ganz normaler Bahnhof, durch die Bilder aus alten Zeiten hatte ich aber doch ein sehr beklemmendes Gefühl.

Berlin Nordbahnhof
Invalidenstraße 131
10115 Berlin

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin nordbahnhof

3. Berlin bietet so viele tolle Stadt-Museen an und ich hatte wirklich die Qual der Wahl, welches ich besuchen sollte. Ich entschied mich für das “The Story of Berlin”, einem privaten Museum über 800 Jahre Geschichte von Berlin. Das Museum ist sehr modern und interaktiv gestaltet und ich habe locker 2 Stunden dort verbracht, weil ich so interessiert und begeistert war. Es gibt sogar ein eigenes Kino, wo alte deutsche Filme gezeigt werden. Der Höhepunkt des Museums war aber definitiv der Besuch des Atomschutzbunkers. (Siehe Tipp 5) Das Ticket für Museum und Bunker beträgt € 12. Mit der Berlin Welcome Card zahlt man den ermäßigten Eintritt von € 9.

The Story of Berlin
Kurfürstendamm 207-208
10719 Berlin
http://www.story-of-berlin.de

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin atomschutzbunker story of berlin

4. Der Atomschutzbunker wurde 1973 während des Kalten Krieges im zweiten Untergeschoss des Kurfürstendamm-Karrees gebaut. Darüber befindet sich eine normale Tiefgarage. Der Bunker bietet theoretisch Platz für 3600 Personen, die aber nur für 2 Wochen täglich 2 1/2 Liter Wasser für Waschen, Klospülung und zur Durstlöschung zur Verfügung gehabt hätten. Bei voller Belegung hätte es hier eine Temperatur von ca. 40°C aufwärts gehabt. Hätte es damals wirklich eine Atomkatastrophe gegeben, hätten die Zuflucht Suchenden also keine wirklich lange Überlebenschance gehabt. Vor allem auch deshalb, weil man es verabsäumt hat den Bunker mit Medikamenten und Konservendosen auszustatten. Im Bunker gab es noch dazu keine Türen, keine Duschen und keine Spiegel, damit sich niemand verletzten oder andere verletzen konnte. Mehrere Betten waren übereinander montiert, Matratzen oder Platz für persönliche Gegenstände gab es keinen.
Einen Bombenangriff hätte der Atomschutzbunker übrigens nicht Stand gehalten. Zum Glück kam der Bunker nie zum Einsatz.

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin atomschutzbunker

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin atomschutzbunker betten

5. Checkpoint Charlie war einer der bekanntesten Grenzübergänge der Berliner Mauer und verband den amerikanischen mit dem sowjetischen Sektor. Er wurde nach dem dritten Buchstaben des internationalen Buchstabieralphabets benannt (Alpha, Bravo, Charlie,…) und war einer der drei, von den Amerikanern genutzte, alliierte Kontrollpunkt. Checkpoint Charlie liegt am Ende der Friedrichsstraße und ist definitiv einen Ausflug wert. Als Soldaten verkleidete junge Männer lassen sich auch gerne mit einem fotografieren, aber hierfür muss man € 3 zahlen. In der Gegend findet man auch viele Souvenirshops.

Checkpoint Charlie
Friedrichstraße 43-45
10117 Berlin

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin checkpoint charlie

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin checkpoint charlie souvenirs

6. Ein Stück Geschichte bietet auch das CHAMÄLEON Theater in Berlin in den Hackeschen Höfen. Hier werden in einem historischen Ballsaal der 1920er Jahre moderne Zirkusproduktionen gezeigt. Alle Infos zur aktuellen Show PARADE Fear Love Circus könnt Ihr hier nachlesen.

CHAMÄLEON Theatre
in den Hackeschen Höfen
Rosenthaler Straße 40/41
10178 Berlin-Mitte
https://chamaeleonberlin.com

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin chamäleon

7. Wer Berlin von oben aus betrachten möchte, dem empfehle ich den Berliner Fernsehturm. Es handelt sich um das größte Gebäude Deutschlands und ein Lift bringt einem in 40 Sekunden zur Spitze in 207m Höhe. Hier gibt es eine Bar, ein Restaurant und natürlich einen atemberaubenden 360°C Rundumblick auf Berlin. Tickets gibt es ab € 14.

Berliner Fernsehturm Alexanderplatz
Panoramastraße 1A
10178 Berlin
https://tv-turm.de

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin berliner fernsehturm

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin berliner fernsehturm vicky

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin berliner fernsehturm vicky aussicht

8. Schoko-Fans sollten auch unbedingt den Ritter Sport Flagship Store besuchen. Hier gibt es viele verschiedene Sorten, die es sonst nicht am Markt gibt und ein kleines Schoko/Kakao Museum. Außerdem gibt es witzige Merchandise Produkte und man kann sich seine eigene Ritter Sport Schokolade kreieren.

Ritter Sport Bunte Schokowelt
Französische Straße 24
10117 Berlin
https://www.ritter-sport.de

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin shopping ritter sport

9. Ihr plant einen Trip nach Berlin am Wochenende und geht gerne shoppen? Dann wird es euch sicher freuen, dass die Geschäfte am Alexanderplatz bis 21 Uhr offen haben, auch am Samstag! Erster Shop meiner Begierde war übrigens der tolle TK Maxx Store und auch bei Rossmann und dm findet man viele Schätze, die es in Österreich nicht gibt. Mein Tipp: Haarfarben in Deutschland kaufen! Hier sind sie viel günstiger, als in Österreich und kosten nur 1,50 – 4€! Aber nicht kaufen, wenn Ihr nur Handgepäck beim Flieger inkludiert habt, denn Wasserstoffperoxid darf man nicht mitführen.

24 Stunden Trip - 10 Ausflugstipps für Berlin shopping

10. Mein letzter Ausflugstipp für Berlin ist einfach spazieren zu gehen. Man entdeckt so viele tolle Orte, Lokale und Shops, die man wohl sonst gar nicht aufgesucht hätte. Die Berliner sind aufgeschlossen und freundlich und es macht einfach Spaß Berlin auf eigene Faust zu erkunden. Und wenn man Mal nicht mehr weiter weiß, einfach in die nächste Ubahn steigen und sich neu orientieren. Ich habe während meines Aufenthalts im NH Berlin Friedrichtstraße gewohnt, was sehr zentral, direkt bei der U-Bahn und S-Bahn Station liegt. Der Service dort war sehr gut und das Frühstück ausgezeichnet mit viel Auswahl. Bei der Rezeption gibt es übrigens Saft, Gummibären und Kekse, falls einem der kleine Hunger packt.

Hotel NH Collection Berlin Mitte Friedrichstrasse
Friedrichstraße 96
10117 Berlin
Deutschland
https://www.nh-hotels.de

24 Stunden Trip 10 Ausflugstipps für Berlin nh hotel friedrichstraße

 Vielen Dank für die Einladung nach Berlin und ins CHAMÄLEON

3 Kommentare

  1. Danke für die super Tipps, der Atomschutzbunker sieht echt creepy aus 😀 bei Ritter Sport könnte ich ja Stunden verbringen, hat auf mich dieselbe Wirkung wie M&M’s. Das mit der Haarfarbe finde ich übrigens so fies, in Ö ist generell alles was so Pflege etc. betrifft um so vieles teurer als in DE.

    Liebe Grüße,
    Jen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here