Nachdem Lenny die letzten Monate fleißig mit seinem Puky Wutsch, einem Vierrad für kleine Kinder durch die Gegend gedüst ist, war es an der Zeit ihm einen neuen fahrbaren Untersatz zu besorgen. Mittlerweile ist er nämlich schon zu groß für das kleine Vierrad, denn er wächst und wächst. Es war also Zeit für ein Laufrad.

ein Laufrad für Lenny

Natürlich sollte es ein Laufrad einer bekannten Marke sein, die vertrauenswürdig ist und noch dazu schick aussieht. Da ich bisher nur Gutes über das „Spirit Air“ Laufrad von Kettler gelesen habe, waren wir auf der Suche nach diesem Modell. Allerdings wollten wir für Lenny eine andere Farbe als das klassische Rot haben.

Im Online-Shop babyoutlet24.de sind wir fündig geworden. Hier gibt es neben einer großen Auswahl an Babyartikel, Kinderwagen und Autositzen auch viele Laufräder zum günstigen Preis. Neben dem Kettler Laufrad „Spirit Air“ in der klassischen Farbe Rot, sind hier auch die limitierten Räder „Spirit Air Rocket“ und „Spirit Air Starlet“ erhältlich.

Kettler Laufrad Spirit Air Rocket

Das Laufrad Spirit Air Rocket von Kettler hat die Farbe schwarz-orange, wiegt 5,5kg und ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet. Es ist TÜV-geprüft und wurde aus Stahl gefertigt. Im Shop kostet es aktuell € 59,90 statt € 69,90.

Das Laufrad von Kettler ist perfekt als Vorbereitung auf das erste Fahrrad geeignet.
Durch den Tiefeinsteiger mit Trittbrett können auch Laufrad-Anfänger problemlos auf das Rad aufsteigen. Die Stahlrohrrahmen sind dank Beschichtung aus Polyester kratzfest. Der gepolsterte Sattel ist höhenverstellbar von 35 – 45cm und wurde mit Kinderphysiotherapeuten ergonomisch entwickelt.
Die kugelgelagerten 12,5 Zoll Räder haben eine Luftbereifung und haben keine Lenkereinschlagsbegrenzung, zur erhöhten Sicherheit bei Stürzen. Außerdem hat das Laufrad einen stabilen Seitenständer und Sicherheitsgriffe mit einer kindgerechten Handbremse.

Versand

Der Versand ist momentan nur innerhalb von Deutschland möglich, dafür wird ab einem Bestelllwert von € 30 versandkostenfrei geliefert. Bezahlt werden kann per PayPal, Kreditkarte, Nachnahme, Vorkasse und Sofortüberweisung.

Résumé

Das Kettler Laufrad sieht in der Farbe orange-schwarz wirklich super aus und ich habe dieses spezielle „Air Rocket“ Modell auch bisher noch bei keinem anderen Kind gesehen. Der Aufbau des Rades war schnell erledigt, allerdings mussten wir zuvor noch zur Tankstelle fahren, um die Reifen aufzupumpen.

Als Lenny das Laufrad sah, rief er gleich „Wow“ und versuchte sich auf den Sitz zu schwingen, was auch gleich problemlos klappte. Meine Sorgen, dass Lenny mit seinen 2 Jahren noch zu klein für das Laufrad wäre, waren unbegründet. Allerdings ist es noch etwas schwierig für ihn das Gleichgewicht zu halten, weshalb er bei dem Versuch mit dem Laufrad zu fahren auch schnell die Geduld verlor und es nach kurzer Zeit nicht mehr versuchen wollte.
Ich bin mir aber sicher, dass das Projekt Laufrad fahren in den nächsten Tagen (oder vielleicht erst Wochen) klappen und er bald schnell davonrasen wird.

Bewertung

Kettler Laufrad: Sehr Gut

6 Kommentare

  1. Wie gings Lenny danach mit dem Laufrad?

    Wir haben genau das gleiche!
    Hat von der Größe und von allem was du beschrieben hast total gepasst.
    Doch genau wie bei Lenny, fiel es meiner Tochter schwer das Gleichgewicht zu halten und sie verlor sehr schnell die Motivation. Diese kam auch nicht zurück.
    Obwohl alle andren Kinder hier fleißig mit dem Laufrad unterwegs sind.

    Wir haben jetzt eins von Puky ausprobiert und siehe da
    ES FUNKTIONIERT, SIE KANN ES
    UND SIE LIEBT ES.

    Jetzt fährt sie genau so fleißig herum wie all die anderen Kinder.

    Schade, denn das Kettler scheint doch nahezu perfekt und trotzdem funktionierts nicht wie gewünscht.

    • Also Lenny hat dann auch noch ein anderes bekommen, ein Kleineres mit McQueen mit dem es gut ging. Erst 1/2 Jahr später, als das zu klein wurde, haben wir das Kettler wieder hervorgeholt und seitdem liebt er es heiß! Er ist jetzt 5 und es passt nach wie vor, nur werden wir jetzt bald ein Fahrrad kaufen.

  2. Ja die lieben Kleinen verlieren gleich die Geduld, aber einmal klappts und dann sind sie nicht mehr aufzuhalten. Das Laufrad ist super, eine gute Idee um das Gleichgewicht zu trainieren.

  3. Och wie süß, da habt ihr ja ein niedliches Laufrad ausgesucht. Da wird sicher bald ein richtig kleiner Biker aus Lenny – und das er die Geduld verliert, wenns nicht gleich klappt ist ja auch kein Problem – bald wird er nichts mehr lieber tun, als mit dem Laufrad zu fahren… hoffentlich hält das Wetter noch eine Weile!!

  4. Das Laufrad sieht ja mal total klasse aus. Ich wollte auch immer eines für meine Tochter, aber alle anderen aus der Familie wollten dies nicht. Dadurch habe ich dann auch keines für meine Tochter gekauft. 🙂 Wünsche deinem Sohn viel Spaß damit und irgendwann wird er sicherlich den Spaß daran finden und dann kannste Ihn bestimmt nicht mehr davon losbekommen. 😉

  5. Hallo Vicky, das Laufrad ist richtig toll, wir haben schon lange eins imk Keller, dabei ist die kleene grad mal ein Jahr geworden ^^ LG Desiree

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here