Ich kann mich noch sehr gut an den Trend der Metall-Nagellacke erinnern. Zwar sahen sie richtig toll aus, aber das Entfernen nach ein paar Tagen war der blanke Horror, da es so schwierig war. Doch nun kommen die Chrome Nails, die noch viel cooler aussehen und das Beste: das Auftragen und Entfernen ist ein Kinderspiel.

Isadora Chrome Nails – der neue Trend

Der Chrome Nails Trend hat auch nun endlich Österreich erreicht. Isadora hat vor kurzem das Must-have des Jahres in die Läden gebracht. Nägel mit Spiegelglanzeffekt sehen auch wirklich cool aus und werden mittels Nail Powder aufgetragen. Ich wurde deswegen schon von so vielen Leuten angesprochen, da der Effekt wirklich einzigartig ist.
Wer es nicht zu auffällig mag, kann zu Beginn einmal nur einen Nagel im Chrome Nails Look lackieren.

Nägel mit Spiegelglanzeffekt

Für Nägel im Chrome Nails Look braucht Ihr folgende 3 Produkte:

  • einen Basisnagellack wie z.B. den Isadora Wonder Nail Black Lacquer 191. 6ml kosten € 9,95.
  • Isadora Chrome Nail Powder. 2g kosten € 11.
  • Isadora Chrome Nails fixing top coat 690. 6ml kosten € 11,95

Isadora Chrome Nails der neue Trend produkte chrome nail powder

Anwendung

Zuerst lackiert Ihr eure Nägel in eurer Wunschfarbe. Je dünkler der Basislack, desto dünkler der Chrome-Effekt. Nach einer Einwirkzeit von 2-3 Minuten entnehmt Ihr dann vorsichtig mit eurer Fingerkuppe etwas Chrome Powder und klopft es vorsichtig auf den oder die Nägel ein und verstreicht es etwas, bis ein schöner Spiegelglanz entsteht.
Danach fixiert Ihr das Powder mit dem Nails fixing top coat und lasst den Nagel trocknen. Fertig sind die Chrome Nails.
Sehr edel sieht das Ganze auch aus, wenn man den Chrome Nails Look nur auf einen Nagel trägt. Hier am Bild habe ich für die anderen Nägel den Isadora Wonder Nail Nagellack Paradise Pink 555 verwendet.

Wichtig ist, dass man nur den speziellen Fixing Top Coat von Isadora verwendet, da dieser keine Lösungsmittel enthält. Ein klassischer Top Coat würde den Chromeffekt auflösen.
Überschüssiges Chrome Effekt Powder auf der Haut, das nicht mit dem Fixing Top Coat in Berührung gekommen ist, lässt sich ganz einfach mit Wasser abspülen. Wartet aber, bis die Nägel komplett trocken sind.

Wie gefällt euch der Chrome Nails Trend?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here